oder
Zum Video: Vorhof zum Paradies

Vorhof zum Paradies (1978)

Paradise Alley

Zwei Jahre nach seinem gefeierten Durchbruch als "Rocky" inszenierte Sylvester Stallone sich nach eigenem Drehbuch hier selbst - in einer Geschichte, die das Underdog-Motiv und unbedingten Durchhaltewillen in eine frühere Dekade verlegt.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Drei italienischstämmige Brüder und ihr Traum vom besseren Leben im "Hell’s Kitchen" des Jahres 1946: Cosmo (Sylvester Stallone), Lenny (Armand Assante) und Victor (Lee Canalito) versuchen nach dem Zeiten Weltkrieg in New York über die Runden zu kommen und finden die vermeintliche Lösung ihrer Probleme im Wrestling. Angestachelt von Cosmo beginnt Lenny den jüngsten Bruder als "Kid Salami" in den Ring zu schicken, wo er schon bald zur lokalen Berühmtheit aufsteigt. Mit dem zunehmenden Erfolg drohen aber auch Konflikte das brüderliche Band für immer zu sprengen...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1978
Genre: Action, Drama
Länge: 102 Minuten
FSK: 16
Regie: Sylvester Stallone
Darsteller: Sylvester Stallone als Cosmo Carboni, Lee Canalito als Victor Carboni, Armand Assante als Lenny Carboni
Verleih: Koch Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.