Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Verachtung
Verachtung
© NFP marketing & distribution © Warner Bros.

Zum Video: Verachtung

Verachtung (2018)

Journal 64

Dänischer Thriller nach Jussi Adler-Olsen: Eine grausame Mordserie führt die Ermittler Carl Mørck und Hafez el-Assad nach Sprogø – einer früheren Insel für ausgestoßene Frauen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 48 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kurz vor Hafez el-Assads (Fares Fares) Wechsel in eine andere Abteilung werden er und sein Kollege Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) mit einem unfassbaren Verbrechen konfrontiert. Drei mumifizierte Leichen wurden zufällig in einem leer stehenden Appartement entdeckt. Die Opfer sitzen an einem gedeckten Tisch, ein vierter Platz ist freigehalten. Das unvollendete Werk eines geisteskranken Psychopathen? Eine weitere Frage, die sich stellt: Um wen handelt es sich bei den Toten? Ihre Recherchen führen das ungleiche Duo el-Assad und Mørck nach Sprogø. Die heute weitestgehend verlassene Insel war seit den zwanziger und bis in die frühen sechziger Jahre hinein Standort einer berüchtigten Frauenklinik. Die jungen Patientinnen wurden erniedrigt und menschenunwürdigen Experimenten unterzogen. Bald scheint klar: Die Täter von damals treiben noch immer ihr Unwesen.

Bildergalerie zum Film

VerachtungVerachtungVerachtungVerachtungVerachtungVerachtung


FilmkritikKritik anzeigen

"Verachtung" beruht auf dem Roman "Journal 64" des dänischen Erfolgsautors Jussi Adler-Olsen. Die vierte Ausgabe der Carl-Mørck-Dezernat-Q-Reihe wurde 2011 in Dänemark veröffentlicht, knapp ein Jahr später auch in Deutschland. Wie schon die ersten drei Teile, die im deutschen TV ein Millionenpublikum erreichten, wurde auch "Verachtung" vom ZDF mitproduziert. Seine Deutschlandpremiere erlebte der [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Dänemark
Jahr: 2018
Genre: Krimi
Kinostart: 20.06.2019
Regie: Christoffer Boe
Darsteller: Nikolaj Lie Kaas als Carl Mørck, Fares Fares, Nicolas Bro
Verleih: NFP marketing & distribution, Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.