oder
Zum Video: Mama ist unmöglich

Mama ist unmöglich (1997)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Mittelpunkt der turbulenten Familiengeschichte steht die Schriftstellerin und Mutter Viktoria Voss (Franziska Troegner), die mit ihrer unkonventionellen Art das Familienleben meistert. Ihre Töchter Caroline (Anne-Sophie Briest) und Melanie (Marie-Luise Schramm) finden Mama meistens unmöglich. Auch Großvater Henry Voss (Wolfgang Greese) gehört zur Familie. Seit sich sein Sohn Edzard (Lutz Herkenrath) und Viktoria scheiden ließen, lebt er bei der Schwiegertochter, den beiden Enkeltöchtern und Hund Alfred. Henry schmeißt nicht nur den Haushalt, sondern ist auch Versuchsobjekt für die Kriminalromane seiner Schwiegertochter.


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1997
Genre: Komödie, Serie
FSK: 6
Regie: Renata Kaye, Peter Hill, Dagmar Wittmers
Darsteller: Wolfgang Greese, Marie-Luise Schramm, Karin Gregorek
Verleih: EuroVideo Medien GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.