VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Rückenwind von vorn

Rückenwind von vorn (2018)

Junge Berliner Pädagogin wird mit den Widrigkeiten des Erwachsenendaseins konfrontiert. Drama von Philipp Eichholtz.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Erwachsen sein ist ganz schön schwer: Charlie (Victoria Schulz) arbeitet als Lehrerin in Berlin und ist mit ihren Schülern ab und an ganz schön überfordert. Außerdem belastet sie der sich zunehmend verschlechternde Gesundheitszustand ihrer Oma. Am meisten aber macht ihr zu schaffen, dass ihr Freund Marco (Aleksandar Radenkovic) unbedingt ein Kind will, obwohl es in der Beziehung nicht rund läuft. Insgeheim sehnt sich Charlie nach Individualität und Freiheit, vor allem wenn sie sich ihre beste Freundin, die mit dem Rucksack durch Asien reist, anguckt. Oder auch ihren Kollegen Gerry (Daniel Zillmann), der sich mit einem Wohnwagen Richtung Balkan aufmacht. Wie soll sich Charlie entscheiden: Kind und Familie oder Freiheit und Abenteuer?

Bildergalerie zum Film

Rückenwind von vornRückenwind von vornRückenwind von vornRückenwind von vornRückenwind von vorn


FilmkritikKritik anzeigen

"Rückenwind von vorn" ist der neue Film des Hildesheimer Regisseurs und Drehbuchautors Philipp Eichholtz, der 2008 mit der Dokumentation "Meine Daten und ich" sein Debüt gab. Deutschlandweite Bekanntheit erlangte er mit seinem letzten Film, der Tragikomödie "Luca tanzt leise" von 2016. "Rückenwind von vorn" eröffnete in diesem Jahr die Sektion "Perspektive Deutsches Kino" bei der Berlinale. [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Genre: Drama
Länge: 77 Minuten
Kinostart: 15.03.2018
Regie: Philipp Eichholtz
Darsteller: Victoria Schulz als Charlie, Aleksandar Radenkovic als Marco, Daniel Zillmann als Gerry
Verleih: UCM.One

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.