VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Farewell Halong

Farewell Halong (2017)

Verlust der Heimat: Dokumentarfilm über ein Umsiedlungsprojekt der vietnamesischen Regierung.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Familie Nguyn lebt seit Generationen auf dem Wasser. In der Halong-Bucht in Nordvietnam haben sich Cuong, seine Frau Luu, deren Bruder Long und ihre Mutter Mien eine bescheidene, aber zufriedene Existenz in einem schwimmenden Dorf aufgebaut. Ihr Geld verdienen sie mit einem Touristenboot. Um eine Schule besuchen zu können, wohnt Cuongs und Luus Sohn Quy bei Verwandten auf dem Festland. Dorthin will die Regierung, vorgeblich aus Gründen des Umweltschutzes, nun auch das gesamte Dorf umsiedeln.

Regisseur Duc Ngo Ngoc hat Familie Nguyen über mehrere Jahre begleitet, zeigt ihre Hoffnungen und Ängste. Der Umzug verspricht mehr Sicherheit vor stürmischem Wetter und bessere Bildungschancen für die kommende Generation. Doch der Übersiedlung folgt die Rückkehr. Denn das vermeintlich leichtere Leben an Land birgt auch Probleme wie Arbeitslosigkeit, Depression und Alkoholmissbrauch.

Bildergalerie zum Film

Farewell HalongFarewell Halong


FilmkritikKritik anzeigen

Selbst im trüben Nieselregen ist die Landschaft wunderschön. Smaragdgrünes Wasser und von Wäldern bedeckte, steil aufragende Kalksteininseln locken unzählige Touristen in die Halong-Bucht in Vietnams Nordosten. Seit 1994 gehört sie zum Welterbe der UNESCO. Regisseur Duc Ngo Ngoc hat die Gegend und einige ihrer Bewohner besucht, die von der Regierung umgesiedelt werden. Sein Dokumentarfilm ist ein [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2017
Genre: Dokumentation
Länge: 98 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 19.04.2018
Regie: Duc Ngo Ngoc
Verleih: 42film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.