VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Speak Up
Speak Up
© eksystent distribution filmverleih

Zum Video: Speak Up

Speak Up (2017)

Ouvrir la voix

Dokumentarfilm: Amandine Gay lässt schwarze Frauen zu Wort kommen, die über ihre Leben in Frankreich und Belgien erzählen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Auch im 21. Jahrhundert sind Rassismus, Sexismus und Homophobie längst nicht überwunden, für zahlreiche Menschen gehören Diskriminierungserfahrungen nach wie vor zum Alltag. Wie schmerzhaft das ist und wie sie damit umgehen, das erzählen schwarze Frauen aus Belgien und Frankreich in Amandine Gays Dokumentarfilm. In Interviews berichten die Frauen aber nicht nur von den Vorurteilen, mit denen sie zu kämpfen haben, sondern auch davon, was sie stärkt und ihnen Kraft gibt. Dabei eröffnen sich nicht nur faszinierende Einblicke, Gays Film wirft zudem drängende Fragen auf, die uns alle betreffen.

Bildergalerie zum Film

Speak UpSpeak UpSpeak UpSpeak UpSpeak UpSpeak Up


FilmkritikKritik anzeigen

"Speak up" nimmt kein Blatt vor den Mund: Über eine Laufzeit von zwei Stunden werden hier zahlreiche Themen angesprochen, von politischem Aktivismus über Sexualität und Religion bis hin zu Depressionen. Amandine Gays Dokumentarfilm dürfte damit so manchen Zuschauer ein wenig überfordern. Gerade wer sich bislang kaum mit schwarzem Aktivismus und schwarzer Geschichte auseinandergesetzt hat, dürfte [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2017
Genre: Dokumentation
Länge: 130 Minuten
Kinostart: 03.05.2018
Regie: Amandine Gay
Verleih: eksystent distribution filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.