Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Rudi Assauer - Macher. Mensch. Legende.
Rudi Assauer - Macher. Mensch. Legende.
© mindjazz pictures

Zum Video: Rudi Assauer - Macher. Mensch. Legende.

Rudi Assauer - Macher. Mensch. Legende. (2018)

Dokumentation über den ehemaligen Fußballprofi und langjährigen Schalke-04-Manager Rudi Assauer.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Auf Schalke wird er auch 13 Jahre nach seinem Ausscheiden als Manager verehrt wie ein Gott: Rudi Assauer. Schon als Profi bewies Assauer, der über 300 Bundesligaspiele absolvierte, dass er ein harter Hund ist und sich leidenschaftlich für seine Vereine aufopfert. Die große Liebe seines Lebens war der Fußballverein Schalke 04, dem er von 1993 bis 2006 als Manager vorstand. Während dieser Jahre erlebte er das Auf und Ab des Profifußballs, Höhepunkt war der UEFA-Cup-Sieg 1997 gegen den FC Valencia. 2005 änderte sich sein Leben schlagartig, als er die Diagnose Parkinson erhielt. Die Doku "Rudi Assauer - Macher. Mensch. Legende" widmet sich dem ereignisreichen Leben des heute 74-Jährigen.

Bildergalerie zum Film

Rudi Assauer - Macher. Mensch. Legende.


FilmkritikKritik anzeigen

Inszeniert wurde die Doku von Don Schubert, der für seinen Film auf eine Fülle an Archivaufnahmen zurückgreifen konnte. Assauer selbst stand für Interviews zwar nicht mehr zur Verfügung, dafür sprach Schubert aber mit einer Vielzahl an Freunden, Kollegen und Wegbegleitern. Darunter Olaf Thon, Huub Stevens, Mike Büskens, Marcelo Bordon, Gerald Asamoah, seine Zwillingsschwester Karin oder auch [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Genre: Drama, Dokumentation
Länge: 92 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 10.05.2018
Regie: Don Schubert
Darsteller: Gerald Asamoah, Karin Assauer, Klaus Berster
Verleih: mindjazz pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.