Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse

Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse (2018)

Für das erste Kinoabenteuer des Comedian und Sprachkünstlers Dominik Kühn (aka Dodokay) fungierte der Klassiker "Die 1000 Augen des Dr. Mabuse" als Vorlage.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Stuttgarter Polizei ist 1960 einem mysteriösen Gangster auf der Spur, dessen Vorgehen sehr stark an den längst verstorbenen Schurken Dr. Mabuse erinnert. Doch damit nicht genug: Der "Nachmacher" scheint es auch noch auf die neueste Erfindung der Schwaben, das Internet, abgesehen zu haben. Die geheime Schaltzentrale des Internet befindet sich im Hotel "Zum Güldenen Grasdackel", in einem abgeschiedenen Ort auf der schwäbischen Alb gelegen. Um zu verhindern, dass der Mabuse-Nachahmer diesen Schatz in die Finger bekommt, wird Kommissar Krass (Gert Fröbe) mit den Ermittlungen betraut.

Bildergalerie zum Film

Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. MabuseDie 1000 Glotzböbbel vom Dr. MabuseDie 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse - Gert FröbeDie 1000 Glotzböbbel vom Dr. MabuseDie 1000 Glotzböbbel vom Dr. MabuseDie 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse


FilmkritikKritik anzeigen

Der aus Reutlingen stammende Sprachkünstler, Komiker, Regisseur und Produzent Dominik Kuhn wurde ab Mitte der nuller Jahre unter seinem Online-Alias Dodokay durch seine nachsynchronisierten Videos auf Portalen wie Youtube oder Clipfish bekannt. So nahm er sich zum Beispiel Ausschnitte aus der damals populären Serie "24" sowie aus "Star Wars"-Filmen vor und vertonte diese in typisch schwäbischem [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Genre: Komödie, Krimi
Länge: 85 Minuten
Kinostart: 30.08.2018
Regie: Fritz Lang, Dominik Kuhn
Darsteller: Dawn Addams als Marion Menil, Peter van Eyck als Henry B. Travers, Gert Fröbe als Kriminalkommissar Kras
Verleih: Camino

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.