Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Solsidan (2010)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Zuhause ist es doch am schönsten" denkt sich der 39-jährige Zahnarzt Alex, als er mit seiner hochschwangeren Freundin (und späteren Ehefrau) Anna zurück in sein Elternhaus in den wohlhabenden Vorort Saltsjöbaden östlich von Stockholm zieht. Dort muss sich Alex jedoch neben einer Menge Arbeit an Haus und Grund unter anderem mit seiner renitenten Mutter, seinem versnobten Jugendfreund, dem erfolgreichen Unternehmer und Grilljunkie Fredde ("…mein Smeg 6130t ist wie eine mentale Freizone für mich…") und dessen stets wie aus dem Ei gepellten und doch eher oberflächlichen Gemahlin Mickan arrangieren. Und da ist auch noch ein Mann namens Ove. Der frühere Schulkamerad und jetzige Nachbar von Alex und Fredde ist ein sozial inkompetenter, distanzloser Geizhals mit der Sensibilität einer Steckrübe, der Alex nicht nur bis in seine schlimmsten (Alb-)Träume verfolgt und ihn zu regelrechten Folterphantasien verleitet.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden
Jahr: 2010
Genre: Drama, Komödie, Serie
FSK: 12
Regie: Felix Herngren, Måns Herngren, Jacob Seth Fransson, Ulf Kvensler, Hans Ingemansson
Darsteller: Felix Herngren als  Alex, Mia Skäringer als  Anna, Johan Rheborg als  Fredde



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.