VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Sweet Country

Sweet Country (2018)

Notwehr im Outback: australischer Spätwestern über einen Aborigine auf der Flucht.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Australien in den 1920ern: Weit draußen im Grenzland des Northern Territory arbeiten Ureinwohner Sam Kelly (Hamilton Morris), seine Frau Lizzie (Natassia Gorey Furber) und ihre Nichte Lucy (Shanika Cole) auf der Farm des Predigers Fred Smith (Sam Neill). Während Smith alle Menschen unter Gottes Augen als gleichwertig erachtet, behandeln seine Nachbarn Mick Kennedy (Thomas M. Wright) und der neu zugezogene Weltkriegsveteran Harry March (Ewen Leslie) die Aborigines wie Vieh. Um Haus und Hof auf Vordermann zu bringen, nimmt March erst Smith', schließlich Kenndys Arbeitskräfte, den alten Archie (Gibsn John) und den erst 14-jährigen Philomac (Tremayne Doolan/Trevon Doolan), in Anspruch. Doch Philomac läuft davon und March wütet auf Smith' Farm, wo er den Jugendlichen vermutet. Stockbesoffen feuert er wild um sich, bis Sam den Angreifer aus Angst um sein eigenes Leben erschießt. Gemeinsam mit Lizzie flieht er ins Outback. Unter Sergeant Fletchers (Bryan Brown) Leitung nehmen dessen Constable (Lachlan J. Modrzynski), Kennedy, Smith und Archie die Verfolgung auf.

Bildergalerie zum Film

Sweet CountrySweet CountrySweet Country


FilmkritikKritik anzeigen

Warwick Thornton wurde 1970 als Mitglied des Kaytej-Stamms im zentralaustralischen Alice Springs geboren. 1500 Kilometer von allen übrigen Großstädten des Kontinents entfernt erschloss er sich die Filmgeschichte über VHS-Kassetten. Darunter waren auch jede Menge Hollywood-Western. Mit denen konnte er freilich kaum etwas anfangen, "weil die Indianer immer die Bösen waren", erinnert er sich. Die [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Australien
Jahr: 2018
Genre: Abenteuer, Krimi
Länge: 113 Minuten
Kinostart: 27.09.2018
Regie: Warwick Thornton
Darsteller: Bryan Brown, Matt Day, Tremayne Doolan
Verleih: Grandfilm

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.