VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Echo

Echo (2018)

EHO

Drama über zwei alternde, einsame Menschen in Deutschland und im Kosovo.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die 65-jährige Hanna (Klara Höfels) war in einen Autounfall verwickelt, der einen jungen Mann das Leben kostete. Hanna, die allein lebt, stellt Nachfragen an, wer dieser Mann namens Luan war, wo seine Familie lebt. Denn niemand scheint Luan näher gekannt zu haben, der sich illegal in Deutschland aufgehalten haben soll. In einer Stadt im Kosovo wartet der 71-jährige Ismet (Selman Jusufi) ungeduldig auf den monatlichen Geldbetrag, den ihm sein Sohn immer schickt. Doch der geht bei der Bank nicht ein.

Ismet harrt in seinem vom Krieg halb zerstörten und nie renovierten Haus aus, stumm und verloren. Er hat niemanden, mit dem er reden könnte. Hannas Nachforschungen ergeben, dass der Tote aus dem Kosovo stammte und immer Geld nach Hause schickte. Mit Macht drängt sich die Erinnerung an ihren eigenen Sohn Mathias in ihr Gedächtnis. Sie hat so lange schon keinen Kontakt mehr zu ihm. Es wird ihr bewusst, dass es keinen Ersatz für fehlende Familienbeziehungen gibt.

Bildergalerie zum Film

EchoEchoEcho


FilmkritikKritik anzeigen

In seinem Spielfilmdebüt schlägt der Regisseur Dren Zherka eine thematische Brücke zwischen seiner alten Heimat, dem Kosovo, und seiner Wahlheimat Deutschland. Hanna und Ismet leben in ganz unterschiedlichen Verhältnissen, die eine in Deutschland, der andere im Kosovo. Ihre Biografien haben wenig gemeinsam, und sie wissen nicht einmal, dass sie über einen Unfalltoten miteinander verbunden sind. [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Kosovo
Jahr: 2018
Genre: Drama
Länge: 93 Minuten
Kinostart: 06.09.2018
Regie: Dren Zherka
Darsteller: Klara Höfels als Hanna, Selman Jusufi als Ismet
Verleih: MAGUSfilms

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.