VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Capernaum - Stadt der Hoffnung
Capernaum - Stadt der Hoffnung
© Alamode Film © Wild Bunch

Zum Video: Capernaum - Stadt der Hoffnung

Capernaum - Stadt der Hoffnung (2018)

Capharnaüm

Libanesisches Drama über einen Jungen, der sein liebloses Zuhause verlässt und sich eine Ersatzfamilie sucht.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Zain (Zain Al Rafeea) wohnt mit seinen Eltern und vielen Geschwistern in Beirut. Er weiß nicht, wie alt er ist, denn er hat keine Geburtsurkunde. Ein Arzt wird später sein Alter aufgrund des Gebisses auf etwa 12 Jahre schätzen. Anstatt zur Schule zu gehen, muss der Junge für einen Lebensmittelhändler arbeiten und Waren ausliefern. Als der Händler um die Hand von Zains elfjähriger Schwester anhält, willigen die Eltern ein. Der Händler stellt ihnen die Wohnung und sie haben Angst, ihn zu verärgern. Zain möchte mit der Schwester weglaufen, doch die Eltern setzen sich durch und er kann die Heirat nicht verhindern. Nun läuft er selbst weg.

Auf einem Rummelplatz lernt er die afrikanische Migrantin Rahil (Yordanos Shiferaw) kennen, die keine gültige Aufenthaltserlaubnis besitzt und deswegen ihren einjährigen Sohn Yonas (Boluwatife Treasure Bankole) versteckt. Sie hat Angst, dass er ihr sonst weggenommen wird. Aus Mitleid nimmt sie den hungrigen, obdachlosen Zain mit in ihre Wellblechhütte im Slum. Während sie als Putzfrau arbeitet, soll Zain auf Yonas aufpassen. Doch eines Tages kehrt Rahil nicht von der Arbeit zurück.

Bildergalerie zum Film

Capernaum - Stadt der Hoffnung - Zain (Zain Al...Izam)Capernaum - Stadt der HoffnungCapernaum - Stadt der HoffnungCapernaum - Stadt der HoffnungCapernaum - Stadt der HoffnungCapernaum - Stadt der Hoffnung


FilmkritikKritik anzeigen

Capernaum ist der Name eines biblischen Fischerdorfs am See Genezareth, in dem Jesus wohnte. Aber der Begriff bedeutet auch Unordnung und Chaos. Das Leben des jungen Filmhelden Zain ist ein einziges Chaos und das grimmige Sozialdrama gerät zur Anklage gegen eine Gesellschaft, die sich nicht um die Kinder aus den Armenvierteln kümmert. Die libanesische Regisseurin und Drehbuchautorin Nadine Labaki [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Libanon, Frankreich, USA
Jahr: 2018
Genre: Drama
Länge: 120 Minuten
Kinostart: 17.01.2019
Regie: Nadine Labaki
Darsteller: Zain Al Rafeea als Zain, Yordanos Shiferaw als Rahil, Boluwatife Treasure Bankole als Yonas
Verleih: Alamode Film, Wild Bunch

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.