VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Unzertrennlich

Unzertrennlich (2018)

Die Doku "Unzertrennlich" widmet sich der Lebensrealität von Kindern, die sich weit früher als ihre Altersgenossen mit Themen wie Verantwortung und Tod befassen müssen. Der Grund: Sie alle haben Geschwister, die behindert oder lebensverkürzt erkrankt sind.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Etwa vier Millionen Menschen hierzulande haben einen Bruder oder eine Schwester, die chronisch oder lebensverkürzt erkrankt oder behindert sind. Sie müssen sich bereits deutlich früher als die meisten anderen Menschen in ihrem Alter mit Themen wie Verantwortung, Verzicht und Verlust befassen. Ihr Alltag unterscheidet sich grundlegend von dem der Altersgenossen. Die Regisseurin Frauke Lodders setzt sich mit dieser herausfordernden, anspruchsvollen Thematik auseinander und gewährt dem Zuschauer in "Unzertrennlich" ausführliche Einblicke in die Lebenswelten solcher Kinder.

Bildergalerie zum Film

UnzertrennlichUnzertrennlichUnzertrennlich


FilmkritikKritik anzeigen

"Unzertrennlich" ist das Spielfilmdebüt der aus Kassel stammenden Filmemacherin und Drehbuchautorin Frauke Lodders. Lodders beendete 2015 ihr Studium der Visuellen Kommunikation (Schwerpunkt: Film und Fernsehen) in Kassel mit dem Film "Morpheus". Gefördert wurde diese Abschlussarbeit von der Hessischen Filmförderung, ebenso wie ein Kurzfilm, den sie während ihres Studiums realisierte. [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Genre: Dokumentation
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 17.01.2019
Regie: Frauke Lodders
Verleih: mindjazz pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.