VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das Entschwinden

Das Entschwinden (2017)

Verdwijnen

Im Drama "Das Entschwinden" reist eine todkranke Foto-Journalistin ins verschneite Norwegen, um sich dort mit ihrer Mutter zu versöhnen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Jedes Jahr besucht Roos (Rifka Lodeizen) ihre Familie in Norwegen, doch dieses Mal ist etwas anders als sonst: Roos ist todkrank und will ihren Frieden mit ihrer Mutter Louise (Elsie de Brauw) machen. Diese war einst eine erfolgreiche Konzertpianistin, vor einiger Zeit aber hat sie sich in einen abgeschieden gelegenen Ort im äußersten Norden Norwegens zurückgezogen. In den letzten Jahren haben sich Mutter und Tochter emotional immer mehr entfremdet. Zunächst verhindern alter Schmerz und ständige Vorwürfe jegliche Aussprache. Trost findet Roos bei ihrem jüngeren Halbbruder Bengt und ihrem Ex Johnny, dem sie langsam wieder näher kommt. Schafft es Roos, ihrer Mutter die Wahrheit über ihre Krankheit zu sagen?

Bildergalerie zum Film

Das EntschwindenDas EntschwindenDas EntschwindenDas EntschwindenDas EntschwindenDas Entschwinden


FilmkritikKritik anzeigen

Die holländisch-norwegische Koproduktion wurde von Boudewijn Koole inszeniert. Der Niederländer ist nicht nur als Regisseur sondern auch als Drehbuchautor und Produzent tätig. Er produzierte bisher vor allem Kurzfilme und Dokumentationen. Der in Norwegen gedrehte Film "Das Entschwinden" erlebte seine internationale Weltpremiere auf dem Toronto Filmfest. Im Anschluss wurde er auf vielen weiteren [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Niederlande, Norwegen
Jahr: 2017
Genre: Drama, Mystery
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 06.12.2018
Regie: Boudewijn Koole
Darsteller: Jakob Oftebro, Rifka Lodeizen, Elsie de Brauw
Verleih: Cine Global Filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.