Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Das Haus am Meer
Das Haus am Meer
© Film Kino Text

Das Haus am Meer (2017)

La villa

Generationenkonflikte, zerstreute Familien, Klassenunterschiede, Flüchtlingselend – und die alles entscheidende Frage danach, wie wir leben wollen?User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Als ihr Vater schwer erkrankt, kehren Angèle, eine berühmte Theaterschauspielerin (Ariane Ascaride) und Joseph, ein idealistischer Gewerkschaftler (Jean-Pierre Darroussin) in den kleinen Küstenort nahe Marseilles zurück, in dem sie aufgewachsen sind und in dem ihr Bruder Armand (Gérard Meylan) seit Jahren die Stellung im kleinen Restaurant der Familie hält. Zusammen müssen sie entscheiden wie es mit dem Haus, dem Restaurant und ihrem Vater weiter gehen soll. Am Ort ihrer Kindheit und Jugend werden die drei Geschwister mit glücklichen und traurigen Erinnerungen konfrontiert, die sie wieder zueinander finden lassen.

Bildergalerie zum Film

Das Haus am MeerDas Haus am MeerDas Haus am MeerDas Haus am MeerDas Haus am MeerDas Haus am Meer


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2017
Genre: Drama
Länge: 107 Minuten
Kinostart: 21.03.2019
Regie: Robert Guédiguian
Darsteller: Ariane Ascaride als Angèle Barberini, Jean-Pierre Darroussin als Joseph, Gérard Meylan als Armand
Verleih: Film Kino Text



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.