VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft

Mirai - Mädchen aus der Zukunft (2018)

Mirai - Mirai no Mirai

Japanischer Anime-Film über einen kleinen Jungen, der eine Schwester bekommt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Welt des vierjährigen Kun ist in Ordnung, bis zu dem Tag, als die Mutter mit einem Baby auf dem Arm nach Hause kommt. Plötzlich gelingt es ihm kaum noch, die Eltern auf sich aufmerksam zu machen. Die Mutter hat nur noch Augen für das Baby und reagiert ungehalten, wenn er es stört. Der Vater, der sich selbstständig gemacht hat, kümmert sich um den Haushalt und die Kinder, während die Mutter wieder zur Arbeit geht. Die Eltern kommen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit und Kun erreicht mit seinen Trotzreaktionen nicht viel.

Eines weiß der Junge nun: Er mag seine kleine Schwester nicht! Als er schmollend in den Garten geht, begegnet er Yukku, der eigentlich der Hund der Familie ist, aber nun als junger Mann vor ihm steht und ihm sagt, wie eifersüchtig er war, als Kun geboren wurde. Ein andermal begegnet er seiner Schwester Mirai, die schon eine Teenagerin ist und ihn bittet, ihr zu helfen.

Bildergalerie zum Film

Mirai - Das Mädchen aus der ZukunftMirai - Das Mädchen aus der ZukunftMirai - Das Mädchen aus der ZukunftMirai - Das Mädchen aus der ZukunftMirai - Das Mädchen aus der ZukunftMirai - Das Mädchen aus der Zukunft


FilmkritikKritik anzeigen

Der japanische Anime-Film des Regisseurs Mamoru Hosoda ("Der Junge und das Biest") erzählt aus der Perspektive eines kleinen Jungen, welches Drama es für ein Kind bedeutet, wenn ein Geschwisterchen ins Haus kommt. Auf einmal wird es vom Thron des Einzelkinds gestoßen. Es soll nun warten, zurückstehen, vernünftig sein, Rücksicht auf das Baby nehmen, die elterliche Bewältigung der neuen Aufgaben [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: wertvollIn diesem liebevoll und fantasiereich gestalteten Anime wird von einem Familienproblem erzählt, das wohl überall auf der Erde ganz ähnlich auftritt: Ein kleiner Junge wird als erstes Kind mit Liebe überschüttet, bis er eine kleine Schwester bekommt [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 2018
Genre: Animation
Kinostart: 30.05.2019
Regie: Mamoru Hosoda
Darsteller: Rebecca Hall, John Cho, Daniel Dae Kim

Awards - Oscar 2019Weitere Infos

  • Bester Animationsfilm

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.