VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Messer im Herz

Messer im Herz (2019)

Un couteau dans le coeur

Französischer Thriller: Ein Serienkiller dezimiert die Besetzung der pornografischen Filme einer Produzentin.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Paris im Jahre 1979: Anne Parèze (Vanessa Paradis) leitet eine Produktionsfirma, die schwule Pornos herstellt. Zu ihrem Team zählt der Regieassistent und Schauspieler Archibald Langevin (Nicolas Maury), der Kameramann François Tabou (Bertrand Mandico) sowie die Cutterin Loïs McKenna (Kate Moran), die zugleich Annes Ex-Freundin ist. Anne hofft, Loïs zurückgewinnen zu können – diese hat sich aber wegen Annes Alkoholismus zurückgezogen.

Als ein Darsteller aus Annes Filmen getötet wird, ist dies der Beginn einer Mordserie, der immer wieder junge Männer zum Opfer fallen, die in Annes Werken auftraten. Während die Ermittlungen der Polizei kaum vorankommen, verarbeitet Anne die Geschehnisse in dem Slasher-Porno "Le tueur homo". Zudem begibt sie sich selbst auf die Suche nach dem Täter.

Bildergalerie zum Film

Messer im HerzMesser im HerzMesser im HerzMesser im HerzMesser im HerzMesser im Herz


FilmkritikKritik anzeigen

Für seine neue Arbeit "Messer im Herz" ließ sich der französische Filmemacher Yann Gonzalez ("Begegnungen nach Mitternacht") vom Leben der Produzentin und Regisseurin Anne-Marie Tensi inspirieren, die in den 1970er und frühen 1980er Jahren zahlreiche schwule Pornos schuf. Das Drehbuch, das Gonzalez gemeinsam mit Cristiano Mangione verfasste, fiktionalisiert Tensis Liebe zu ihrer Cutterin und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Mexiko, Schweiz
Jahr: 2019
Genre: Thriller, Drama, Romantik
Länge: 106 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 18.07.2019
Regie: Yann Gonzalez
Darsteller: Vanessa Paradis als Anne Parèze, Nicolas Maury als Archibald Langevin, Kate Moran als Loïs McKenna
Verleih: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.