VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Liebesfilm

Liebesfilm (2018)

Romantische Komödie über einen Mann, den der Kinderwunsch seiner Freundin in die Krise stürzt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Lenz (Eric Klotzsch) ist Anfang 30 und lebt in Berlin in den Tag hinein. Wenn sein Vater (Hartmut Becker) immer montags anruft, behauptet Lenz, er sei in der Arbeit in einer Besprechung. Dass es nicht stimmt, scheint der Vater aber zu wissen. Auf einer Party lernt Lenz eine Frau namens Ira (Lana Cooper) kennen, die auf die 40 zugeht. Sie lieben sich, am Morgen aber muss Ira zur Arbeit – angeblich nach Peshawar, um Computerkommunikation zu verschlüsseln.

Lenz genießt den Sommer, denn Ira kommt immer wieder zurück nach Berlin und ist dann mit ihm zusammen. Plötzlich aber ändert sich für Lenz alles, denn aus heiterem Himmel sagt Ira, dass sie ein Kind bekommen will. Lenz ist definitiv noch nicht bereit dazu, und er will vorsichtshalber wieder zu seinem Freund Kenn (Gerdy Zint) in die WG ziehen. Ira trennt sich wütend von Lenz. Doch nach einer Weile meldet sie sich zurück und sie werden wieder ein Liebespaar. Lenz passt beim Sex auf, aber dann verkündet Ira, dass sie schwanger ist.

Bildergalerie zum Film

LiebesfilmLiebesfilmLiebesfilmLiebesfilmLiebesfilmLiebesfilm


FilmkritikKritik anzeigen

Wie sein Titel schon sagt, erzählt dieser Film von der Liebe, aber er tut das, indem er sich zugleich vom Überschwang des romantischen Genres distanziert. Das Spielfilmdebüt der Regisseure Robert Bohrer und Emma Rosa Simon blickt mit ironischem Humor auf einen Berliner Lebenskünstler, der in seinen 30ern steckt und immer noch keinen Wert auf Beruf und Familie legt. Lenz erzählt in Voice-Over, er [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Genre: Drama, Komödie, Romantik
Länge: 82 Minuten
Kinostart: 02.05.2019
Regie: Robert Bohrer
Darsteller: Eric Klotzsch als Lenz, Lana Cooper als Ira, Gerdy Zint
Verleih: Grandfilm

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.