Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte
Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte
© Universum Film

Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte (2018)

Sayonara no asa ni yakusoku no hana o kazarô

Regiedebüt von Mari Okada, bekannt als Drehbuchautorin zahlreicher Animeserien und -filme...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Maquia wurde in eine außergewöhnliche Gemeinschaft hineingeboren. Nicht nur ist allen das hellblonde Haar gemeinsam, alle Mitglieder erhalten sich ihr Leben lang ein jugendliches Aussehen und erreichen ein übermenschlich hohes Alter. Als die Sippe eines Tages von einer Armee angegriffen wird, wird der bisher friedliche Alltag gewaltsam zerschlagen: der Großteil der Gemeinschaft wird getötet und eine Freundin von Maquia, Leylia, wird entführt, doch Maquia selbst gelingt die Flucht. Während sie allein durch den Wald streift, findet sie einen Säugling, den sie Erial nennt und fortan aufzieht. Maquia ist glücklich – doch je älter das Findelkind wird, umso bewusster wird sich Maquia, wie ihre Unsterblichkeit nicht nur ihr eigenes Leben beeinflusst …

Bildergalerie zum Film

Maquia - Eine unsterbliche LiebesgeschichteMaquia - Eine unsterbliche LiebesgeschichteMaquia - Eine unsterbliche LiebesgeschichteMaquia - Eine unsterbliche LiebesgeschichteMaquia - Eine unsterbliche LiebesgeschichteMaquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 2018
Genre: Drama, Animation
Länge: 115 Minuten
Kinostart: 16.05.2019
Regie: Mari Okada
Darsteller: Manaka Iwami, Miyu Irino, Yôko Hikasa
Verleih: Universum Film



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.