VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
The Artist & The Pervert
The Artist & The Pervert
© eksystent distribution filmverleih

Zum Video: The Artist & The Pervert

The Artist & The Pervert (2019)

Die Doku "The Artist & The Pervert" befasst sich mit der Beziehung zwischen dem Komponisten Georg Friedrich Haas und der Sexualpädagogin Mollena Williams.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nicht wenige Menschen stören sich an der Beziehung zwischen Georg Friedrich Haas und Mollena Williams. Von außen und objektiv betrachtet könnten die Beiden auch tatsächlich nicht unterschiedlicher sein. Sie ist Nachfahrin afrikanischer Sklaven, er das Kind von überzeugten Nazis. Diese "Machtverhältnisse" spiegeln sich auch in ihrer Beziehung wieder. So steht Mollena ihrem "Meister" und "Gebieter" Georg jeden Tag für 24 Stunden als Sklavin zur Verfügung. Die Beiden leben eine glückliche BDSM-Beziehung. Ihr Lebensstil erntet daher immer wieder Kritik, allerdings erfahren die Zwei zwischendurch ebenso regen Zuspruch. In "The Artist & the Pervert" kommen Georg, Mollena sowie Freunde und Kollegen zu Wort.

Bildergalerie zum Film

The Artist & The PervertThe Artist & The PervertThe Artist & The PervertThe Artist & The PervertThe Artist & The PervertThe Artist & The Pervert


FilmkritikKritik anzeigen

The Artist & the Pervert" wurde als gemeinsames Projekt von René Gebhardt und Beatrice Behn realisiert. Gebhardt arbeitet als Filmemacher, freiberuflicher Artdirector und Designer, die Filmwissenschaftlerin Behn ist neben ihrer Regie-Tätigkeit als Kritikerin beschäftigt. Sie leitet die Redaktion des Kino- und Filmportals "kino-zeit.de" und schreibt nebenbei unter anderem für die FAZ und die [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Dokumentation
Länge: 96 Minuten
Kinostart: 30.05.2019
Regie: Beatrice Behn, René Gebhardt
Darsteller: Georg Friedrich Haas, Mollena Williams
Verleih: eksystent distribution filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.