Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Kursk

Kursk (2018)

Belgisch-Luxemburgisches Action-Drama rund um den Untergang des russischen Atom-U-Boots K-141 Kursk in der Barentsee im Jahr 2000 und die anschließende Propaganda-Schlacht zwischen Russland und den USA, sowie die von norwegischen Tauchern unterstütze Bergungsmission...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Am 10. August 2000 läuft das russische U-Boot K-141 Kursk zu einem Manöver der russischen Nordflotte in der Barentssee aus. An Bord befinden sich 118 Mann Besatzung. Am zweiten Tag der Übung kommt es durch die Explosion eines Torpedos an Bord zur Katastrophe. Die Kursk erleidet schwere Schäden und sinkt auf den Meeresboden. Lediglich 23 Männer überleben und können sich in einen sicheren Abschnitt des U-Bootes retten, darunter Kapitänleutnant Mikhail Averin (Matthias Schoenaerts). Aus Prestigegründen und Angst vor Spionage verweigert die russische Regierung zunächst jede internationale Hilfe. Auch die Angehörigen werden lange im Unklaren über die Ausmaße der Katastrophe gelassen. Die Frauen, allen voran Tanya (Léa Seydoux), die Ehefrau von Offizier Averin, fordern verzweifelt Aufklärung, doch vergeblich. Der britische Commodore David Russell (Colin Firth) persönlich bietet dem russischen Admiral Gruzinsky (Peter Simonischek) seine Unterstützung an. Doch die Russen bleiben stur. Und die Zeit für die Überlebenden läuft.

Bildergalerie zum Film

KurskKurskKurskKurskKurskKursk


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Belgien, Luxemburg
Jahr: 2018
Genre: Action, Drama
Länge: 117 Minuten
Kinostart: 11.07.2019
Regie: Thomas Vinterberg
Darsteller: Matthias Schoenaerts als Mikhail Averin, Léa Seydoux als Tanya Averina, Peter Simonischek als Admiral Vyacheslav Grudzinsky
Verleih: Central Film, Wild Bunch

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.