VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Opportunity Knocks

Opportunity Knocks (2018)

Norske Byggeklosser

Geerbt ist noch zu teuer: norwegische Komödie über ein Paar, das an einer Haussanierung verzweifelt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Verkäuferin Ingrid (Ine F. Jansen) und der Kinderbuchillustrator Olav (Anders Baasmo Christiansen) fristen ein tristes Dasein. Eigene vier Wände können sie sich nicht leisten, wohnen stattdessen bei Olavs Mutter (Anne Marit Jacobsen), die sich überall einmischt. Bis eines Tages das Schicksal unerwartet an die Tür klopft. Ingrid hat von einer verstorbenen, ihr gänzlich unbekannten Tante ein kleines Häuschen in bester Lage geerbt. Statt wie geplant auf Weltreise zu gehen, geht das Paar die Renovierung der Erbschaft an. Ein Ökoarchitekt (Atle Antonsen) und seine bunte Bauarbeitertruppe sollen's richten. Doch dann geht nacheinander alles schief, was schiefgehen kann.

Bildergalerie zum Film

Opportunity KnocksOpportunity KnocksOpportunity KnocksOpportunity KnocksOpportunity KnocksOpportunity Knocks


FilmkritikKritik anzeigen

Arild Fröhlich schlug in der Tragikomödie "Grand Hotel" (2016) zuletzt nachdenkliche Töne an. Jetzt meldet sich der Regisseur von "Fatso" (2008) und den "Doktor Proktor"-Kinderfilmen (2014, 2015) mit seinem Stammdarsteller Atle Antonsen und der von ihm gewohnten Mischung aus derben Späßen und Slapstick zurück. Der Plot von der verunglückten Haussanierung erinnert an die US-Komödie "Geschenkt ist [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Norwegen
Jahr: 2018
Genre: Komödie
Länge: 100 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 18.04.2019
Regie: Arild Fröhlich
Darsteller: Atle Antonsen, Anders Baasmo Christiansen, Anne Marit Jacobsen
Verleih: Nordlichter Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.