VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Peter Pfister - Der Pferdemann
Peter Pfister - Der Pferdemann
© Der Filmverleih GmbH

Zum Video: Peter Pfister - Der Pferdemann

Peter Pfister - Der Pferdemann (2019)

Der Dokumentarfilm porträtiert den hessischen Pferdetrainer Peter Pfister.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Peter Pfister gilt als einer der bekanntesten Pferdetrainer im deutschsprachigen Raum. Er lebt mit seiner Familie im hessischen Eschenburg und veranstaltet auf seiner Reiterfarm verschiedene Kurse, von der Dressur bis zum Trickreiten, übt mit seinen eigenen Pferden für Shows auf Messen, verkauft Reitzubehör. Seine Tochter Steffi und ihr Mann Christoph Schade sind in den Familienbetrieb eingestiegen. Mit ihnen und ihren Kindern leben auf "Meggi‘s Farm" nun drei Generationen.

Peter Pfister arbeitete zunächst viele Jahre in seinem Beruf als Krankenpfleger und baute den Reitsport allmählich von der Freizeitbeschäftigung zur Teilzeitarbeit aus. Anfang 2000 wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit als Pferdetrainer und Kursleiter. Er hat sein eigenes Trainingskonzept entwickelt, das von Methoden aus dem Bereich des "Natural Horsemanship" und auch von Erkenntnissen der Verhaltensforschung beeinflusst ist. Das Pferd muss seiner Auffassung nach vom Menschen mit klaren Anweisungen geführt werden. Nur so kann es Vertrauen aufbauen. Gewalt lehnt Peter Pfister ab.

Bildergalerie zum Film

Peter Pfister - Der Pferdemann - Peter PfisterPeter Pfister - Der Pferdemann - Peter PfisterPeter Pfister - Der Pferdemann - Peter PfisterPeter Pfister - Der Pferdemann - Peter Pfister


FilmkritikKritik anzeigen

Der Dokumentarfilm von Monika Agler porträtiert einen Pferdetrainer und passionierten Reiter, der im Pferdesport einen hohen Bekanntheitsgrad genießt. Der mittlerweile 64-jährige Peter Pfister gilt nicht nur bei seinen Kursteilnehmern als Instanz, was die Ausbildung und den Umgang mit Pferden angeht. Seine Arbeit wird in ihrer ganzen Vielfalt und Breite vorgestellt, vom jahrelangen Üben für eine [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Dokumentation
Länge: 105 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 23.05.2019
Regie: Monika Agler
Verleih: Der Filmverleih GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.