VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Über Grenzen - Der Film einer langen Reise
Über Grenzen - Der Film einer langen Reise
© streetsfilm

Zum Video: Über Grenzen - Der Film einer langen Reise

Über Grenzen - Der Film einer langen Reise (2019)

Dokumentarfilm über die Motorradreise einer 64-Jährigen nach Zentralasien.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Margot Flügel-Anhalt ist mit ihren 64 Jahren eine sehr aktive Rentnerin. Sie lebt im ländlichen Thurnhosbach in Nordhessen und übt mehrere Ehrenämter aus. Doch nun zieht es die Mutter zweier erwachsener Söhne in die Ferne, sie will auf einem kleinen Motorrad nach Zentralasien fahren. Etwa vier Monate plant sie für die Reise ein, die sie auch auf den Pamir-Highway zwischen Kirgisistan und Tadschikistan auf bis zu 4655 Meter Höhe führen soll. Auf der Rückreise will sie durch den Iran fahren.

Die ersten 7000 Kilometer will Margot allein zurücklegen, ausgerüstet mit einer Handy- und einer Helmkamera. Im Pamir-Gebirge und später noch einmal im Iran soll sie dann ein zweiköpfiges Filmteam begleiten, zu dem sich jeweils ein einheimischer Autofahrer gesellt. Doch schon kurz nach dem Aufbruch gibt es auf der deutschen Autobahn die erste Motorradpanne. Da ahnt Margot noch nicht, welche Prüfungen ihr auf der Strecke durchs Pamirgebirge bevorstehen.

Bildergalerie zum Film

Über Grenzen - Der Film einer langen Reise - DreharbeitenÜber Grenzen - Der Film einer langen Reise - Filmteam...IranÜber Grenzen - Der Film einer langen ReiseÜber Grenzen - Der Film einer langen ReiseÜber Grenzen - Der Film einer langen Reise - DreharbeitenÜber Grenzen - Der Film einer langen Reise - Foto-Montage


FilmkritikKritik anzeigen

Dokumentarfilme über Menschen, die sich auf eine abenteuerliche Fernreise begeben, stoßen auf reges Publikumsinteresse. Dabei geht es den Zuschauern offenbar nicht so sehr um den Genuss professioneller Landschaftsaufnahmen, wie um das Authentische, sogar Amateurhafte. So gut eine solche Reise – beispielsweise mit dem Fahrrad, Motorrad oder Segelboot - auch immer geplant ist, unterwegs [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Dokumentation
Länge: 114 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 12.09.2019
Regie: Paul Hartmann, Johannes Meier
Verleih: streetsfilm

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.