VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Apollo 11 - Die wahre Geschichte der ersten Mondlandung
Apollo 11 - Die wahre Geschichte der ersten Mondlandung

Zum Video: Apollo 11 - Die wahre Geschichte der ersten Mondlandung

Apollo 11 - Die wahre Geschichte der ersten Mondlandung (2019)

Apollo 11

Der Dokumentarfilm über die erste bemannte Mondlandung 1969 verwendet digital restauriertes und zum Teil noch nie gesehenes Archivmaterial.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Vor 50 Jahren, am 21. Juli 1969 nach mitteleuropäischer Zeit, landeten die ersten Menschen auf dem Mond. Auf der ganzen Welt verfolgten über 500 Millionen Fernsehzuschauer die Live-Übertragung. Der Spruch des mittlerweile verstorbenen Astronauten Neil Armstrong, der als Erster den Mond betrat, brachte die historische Tragweite der amerikanischen Weltraummission Apollo 11 auf den Punkt: "Dies ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit."

Der Dokumentarfilmer Todd Douglas Miller fand im Nationalarchiv der USA bislang unveröffentlichte 70-mm-Filmaufnahmen der Weltraumbehörde NASA. Sie zeigen beispielsweise die Mitarbeiter an den Bildschirmen und Computern im Mission Control Center in Houston, die Bergung und Begrüßung der zurückgekehrten Astronauten auf dem Schiff USS Hornet. Auch weiteres Material – etwa die Aufnahmen aus dem All - wurde digitalisiert sowie restauriert und kann nun in neuer Qualität betrachtet werden.

Dazu hat Miller viele Stunden Audiomaterial mit der Kommunikation im Kontrollzentrum, im All und zwischen Erde und Raumschiff ausgewertet. Sein Film dokumentiert auf Basis dieses Archivmaterials die neun Tage der Apollo-11-Mission vom Raketenstart am 16. Juli bis zur Rückkehr der Astronauten hautnah.

Bildergalerie zum Film

Apollo 11 - Die wahre Geschichte der ersten MondlandungApollo 11 - Die wahre Geschichte der ersten MondlandungApollo 11 - Die wahre Geschichte der ersten MondlandungApollo 11 - Die wahre Geschichte der ersten MondlandungApollo 11 - Die wahre Geschichte der ersten MondlandungApollo 11 - Die wahre Geschichte der ersten Mondlandung


FilmkritikKritik anzeigen

Es ist kaum zu glauben, dass es über die erste bemannte Mondlandung im Juli 1969 immer noch Neues zu zeigen und zu berichten gibt. Aber der Regisseur Todd Douglas Miller stieß auf bisher unveröffentlichtes 70-mm-Filmmaterial über die Weltraummission Apollo 11 und bekam auch Zugang zu vielen originalen Audioaufnahmen der Weltraumbehörde NASA. Sein Dokumentarfilm, der 50 Jahre nach der Mondlandung [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2019
Genre: Dokumentation
Kinostart: 07.07.2019
Regie: Todd Douglas Miller
Darsteller: Buzz Aldrin, Joan Ann Archer, Janet Armstrong
Verleih: Piece of Magic Entertainment

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.