oder
Der Mittsommerkranz
Der Mittsommerkranz
© EuroVideo Medien GmbH

Der Mittsommerkranz (2015)

Svatojánský venecek

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Auf einem Schloss lebt Prinzessin Verunka mit Ihrem Vater, der Zofe, einem Lehrer und dem Kämmerer. Die Familie ist bitterarm, also beschließt man, dass Verunka heiraten muss. Es kommen vier Anwärter auf den Hof, um die von der Prinzessin gestellte Aufgabe zu lösen. Einer davon ist der böse Marquis, Sohn der Todesgöttin Morana, die er, ihrer Kräfte beraubt, in einem Käfig mit sich führt. Er möchte seine unheilvollen Kräfte mit der Lebenskraft der Prinzessin vereinen, um die Weltherrschaft zu erringen. Ondra, zwischenzeitlich als Koch auf dem Schloss angestellt, verliebt sich Hals über Kopf in die Prinzessin und versucht sie zu retten.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Tschechien
Jahr: 2015
Genre: Komödie
Länge: 96 Minuten
FSK: 0
Regie: Jirí Strach
Darsteller: Jirí Mádl, Eliska Jansová, Ivan Trojan
Verleih: EuroVideo Medien GmbH



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.