VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Playland USA

Playland USA (2019)

Filmessay: Die USA erzählt ihre eigene Entstehung und Entwicklung als Heldengeschichte – und blendet dabei die Realität aus.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In Themenparks, Museen, Museumsdörfern, auf Freilichtbühnen oder öffentlichen Plätzen im ganzen Land wird die US-Geschichte durch historische Reenactments, Exponate und Verkleidungen geschildert. Im Mittelpunkt stehen Helden und Superhelden – von Cowboys über Astronauten bis hin zu Comicfiguren wie Superman und Spider-Man.

Bei seiner filmischen Reise durch die USA hat der Regisseur Benjamin Schindler Orte aufgesucht, an denen Ereignisse aus der Vergangenheit nachgespielt sowie in Ausstellungen aufbereitet werden.

Bildergalerie zum Film

Playland USAPlayland USA


FilmkritikKritik anzeigen

In "Playland USA" – seinem ersten Langfilm als Regisseur – befasst sich der 1982 in Dresden geborene Benjamin Schindler in Form eines dokumentarischen Bewegtbild-Essays mit dem Selbstverständnis der Vereinigten Staaten von Amerika, indem er einen Blick auf die historischen Reenactments wirft, die an vielen Orten präsentiert werden, um die eigene Geschichte zu vermitteln. So wird etwa [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Dokumentation
Länge: 88 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 26.09.2019
Regie: Benjamin Schindler
Verleih: barnsteiner-film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.