VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Alpgeister
Alpgeister
© Konzept + Dialog. Medienproduktion

Zum Video: AlpgeisterAlpgeister

Alpgeister (2019)

Dokumentarfilm über die Tradition des Geisterglaubens in den bayerischen Alpen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im volkstümlichen Brauchtum finden sich noch Spuren des einst weit verbreiteten Geisterglaubens und Animismus. Beispielsweise wird der Winter von den Maskierten des Karnevals ausgetrieben. In Bayern laufen zu diesem Zweck auch die schaurig maskierten Perchten herum. Zwischen den Jahren, ungefähr von Weihnachten bis Dreikönig, gibt es die Rauhnächte, in denen sich Geister und Dämonen auf der Erde tummeln sollen.

Im bayerischen Alpenraum kennen viele Einheimische noch die von ihren Vorfahren überlieferten Geschichten über gute und böse Geister, über arme Seelen, die nach dem Tod nicht ins Jenseits gefunden haben, über Methoden, um sich vor Dämonen zu schützen. Hirten, die viel Zeit allein mit ihren Tieren hoch oben in den Bergen verbringen, wird ein besonderes Gespür für Geister nachgesagt. Manche örtliche Sagen kreisen um geschichtliches Unglück oder private Tragödien, andere wiederum handeln von den Wilden Frauen, die tun und lassen, was ihnen beliebt.

Bildergalerie zum Film

Alpgeister - UntersbergAlpgeister - Dreh MärchenwaldAlpgeister - Dreh Henny SchübelAlpgeister - Mystische SonneAlpgeister - ZugspitzeAlpgeister


FilmkritikKritik anzeigen

Der Dokumentarfilmer Walter Steffen ("Fahr ma obi am Wasser", "Bavaria Vista Club") hat sich bereits mehrfach mit regionaler Kultur, mit Tradition und Brauchtum an verschiedenen Orten der bayerischen Alpenregion befasst. Nun widmet er sich dem Phänomen des Geisterglaubens, der in den von Nebelschwaden umwaberten, einsamen und für den Menschen gefährlichen Bergregionen seit Urzeiten gedeiht. Der [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Dokumentation
Länge: 96 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 18.07.2019
Regie: Walter Steffen
Verleih: Konzept + Dialog. Medienproduktion

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.