Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Meine geliebte Unbekannte
Meine geliebte Unbekannte
© Studiocanal

Meine geliebte Unbekannte (2019)

Mon Inconnue

Französische Romantik-Dramödie: Bestseller-Autor Raphaël erwacht eines Morgens in einer alternativen Realität, in der er weder Bücher veröffentlicht, noch seine Ehefrau Olivia je kennengelernt hat. Wie soll er nun die Frau seines Lebens davon überzeugen, dass sie ein Paar sind - wo sie ihn doch nicht einmal kennt?User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Jahr 2009 verbringt der Schüler Raphaël seine Tage mit seinem besten Freund Felix und versucht parallel, seinen ersten SciFi-Roman fertigzustellen. Zufällig trifft er eines Tages Olivia, eine begeisterte Klavierspielerin, in die er sich sofort verliebt und die ihm als Inspiration für seinen Roman dient. Zehn Jahre später ist Raphaël gefeierter Starautor, dessen Werke für TV, Film und Games adaptiert wurden. So erfolgreich ist er, dass er scheinbar niemanden mehr braucht, auch nicht seine Frau Olivia.
Nachdem er seinen neuesten Roman fertiggestellt hat, scheint auch die Ehe der beiden am Ende. Nach einem letzten Gespräch gehen beide zu Bett - und Raphaël erwacht in einer alternativen Realität, in der er selbst, wie sein Freund Felix und seine Frau Melanie, Lehrer ist, der niemals ein Buch veröffentlichte. Olivia hingegen ist eine berühmte Pianistin, die Raphaël nie kennengelernt hat und ihn folglich auch nicht wiedererkennt. In dieser neuen Realität aber will Raphaël nicht leben und so versucht er alles um Olivia und sein altes Leben mit ihr wieder zu bekommen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2019
Genre: Drama, Komödie
Länge: 117 Minuten
Kinostart: 12.09.2019
Regie: Hugo Gélin
Darsteller: François Civil, Joséphine Japy, Benjamin Lavernhe
Verleih: Studiocanal



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.