VG-Wort

oder
Zum Video: Wild Rose

Wild Rose (2019)

Charmanter Country: britisches Drama über eine Sängerin, die sich zwischen einer Musikkarriere und ihrer Familie entscheiden muss.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die 23-jährige Rose-Lynn Harlan (Jessie Buckley) lebt und atmet Musik. Ihre Liebe zum Country hat sie sich sogar auf den Unterarm tätowieren lassen. Ihr großer Traum ist eine Karriere als Sängerin in Nashville. Nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis muss sie aber erst einmal ihr Leben in Glasgow auf die Reihe bekommen. Denn zu Hause warten ihre Tochter Wynonna (Daisy Littlefield), ihr Sohn Lyle (Adam Mitchell) und ihre Mutter Marion (Julie Walters), die nicht viel für die Träumereien ihrer Tochter übrig hat.

Um wieder auf die Beine zu kommen, heuert Rose-Lynn bei der wohlhabenden Susannah (Sophie Okonedo) und ihrer Familie als Putzfrau an. Von Rose-Lynns Gesangstalent verblüfft und angetan, hilft Susannah Rose-Lynn bei der Karriereplanung. Von ihrer kriminellen Vergangenheit weiß sie ebenso wenig wie davon, dass Rose-Lynn zweifache Mutter ist. Ein Konflikt zwischen Kindern und Karriere bahnt sich an.

Bildergalerie zum Film

Wild Rose - Endlich ein Jahr Knast vorbei! Rose-Lynn...sung.Wild Rose - Frechheit: Rose-Lynn (Jessie Buckley)...hat.Wild Rose - Marion (Julie Walters, r.) stellt ihre...sigt.Wild Rose - Als alleinerziehende Mutter ist Rose-Lynn...dert.Wild Rose - Nach dem Gefängnisaufenthalt fühlt sich...mdet.Wild Rose - Rose-Lynns Mutter Marion (Julie Walters,...hter.



FilmkritikKritik anzeigen

Die hiesige Filmbranche behandelt den Musikfilm ziemlich stiefmütterlich. Ein Drama wie Andreas Dresens "Gundermann" (2018) ist eher die Ausnahme als die Regel, hat mit seinen Brüdern und Schwestern von den Britischen Inseln aber einiges gemein. Auch die Iren, Engländer und Schotten mischen gern Musik und Politik, Tragik und Komik, Ambition und Arbeiterklasse, Rhythmus und Randständigkeit. Dem [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2019
Genre: Drama, Musik
Länge: 101 Minuten
FSK: 12
Kinostart/Streaming: 12.12.2019
Regie: Tom Harper
Darsteller: Jessie Buckley, Matt Costello, Lesley Hart
Verleih: eOne Germany

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.