VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: End of the Century

End of the Century (2019)

Fin de siglo

In dieser Gay-Romanze laufen sich zwei Männer 20 Jahre nach ihrer Affäre wieder über den Weg.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der argentinische Dichter Ocho (Juan Barberini) macht Urlaub in Barcelona. Er hat sich nach einer 20-jährigen Beziehung von seinem Partner getrennt, mit dem er in New York lebte. Von seinem Fenster aus beobachtet er wiederholt einen Mann, der ihm auch am Strand begegnet. Einmal spricht Ocho ihn dann an und lädt ihn in seine Unterkunft ein.

Javi (Ramon Pujol) wohnt nebenan bei seinen Eltern, die er besucht. Sonst lebt er in Berlin, mit seinem Ehemann und der kleinen Tochter. Ocho und Javi lieben sich und verabreden sich später wieder zum Stadtbummel. Sie stellen fest, dass sie sich schon kennen. Ihre erste Begegnung fand vor 20 Jahren statt, als Javi noch mit Sonia (Mía Maestro) zusammen war.

Bildergalerie zum Film

End of the CenturyEnd of the CenturyEnd of the CenturyEnd of the Century


FilmkritikKritik anzeigen

Dieser Debüt-Spielfilm des argentinischen Regisseurs und Drehbuchautors Lucio Castro ist ein romantisches Gay-Drama, das die Fantasie der Zuschauer beflügelt. Der Dichter Ocho begegnet im Urlaub in Barcelona zufällig dem Mann wieder, mit dem er vor 20 Jahren eine kurze Affäre hatte. Die in drei Akte unterteilte Filmhandlung springt zwischen den Zeiten und entwickelt im späteren Verlauf eine [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Argentinien
Jahr: 2019
Genre: Drama, Romantik
Länge: 84 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 14.11.2019
Regie: Lucio Castro
Darsteller: Juan Barberini, Ramon Pujol, Mía Maestro
Verleih: Pro Fun Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.