Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Holy Spirit
Holy Spirit
© Filmperlen © Don t Tell Mama e.V.

Zum Video: Holy Spirit

Holy Spirit (2019)

Deutsche Satire über einen jungen Mann vom Land, der dazu überredet wird, als Jesus-Darsteller für eine Whisky-Marke zu werben, wodurch er zum Medienstar aufsteigt - und in eine Mordserie verwickelt wird...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Gustl Wanninger, ein junger Mann vom Lande, wird von einer Werbeagentur angeheuert, um als "Jesus"-Darsteller für eine bayerische Whisky-Marke Werbung zu machen. Er steigt zum gefeierten Medienstar auf. Alles läuft nach Plan, die Kassen klingeln und Gustl wird bald zur berühmtesten Werbe-Ikone Deutschlands. Doch auf dem Höhepunkt des Erfolgs kommt es zur dramatischen Wende: ein Serienkiller treibt sein Unwesen und ausgerechnet Gustl gerät unter Verdacht. Gerade noch von allen hofiert, wir er nun fallen gelassen und muss darum kämpfen, seine Unschuld zu beweisen. Fast scheint es so, als ob eine uralte Geschichte sich wiederholt...

Bildergalerie zum Film

Holy SpiritHoly SpiritHoly SpiritHoly SpiritHoly Spirit


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Satire
Länge: 97 Minuten
Kinostart: 19.12.2019
Regie: Mike Baran
Darsteller: Tom Schuster als Gustl Wanninger / Jesus, Michael Foerster als Harry Sandmann, Stefanie Mendoni als Babsi Boxleitner
Verleih: Filmperlen, Don’t Tell Mama e.V.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.