VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums (2019)

It Must Be Heaven

In dieser Komödie sieht sich der Palästinenser Elia Suleiman schweigend und staunend in Nazareth, Paris und New York um.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Elia Suleiman ist der Mann mit Hut, der schweigend von seinem Balkon in Nazareth in den Garten blickt. Dort pflückt ein Nachbar Zitronen vom Baum, ein andermal schneidet er ihn, als wäre es seiner. Elia sitzt im Restaurant, in dem zwei arabische Männer wütend werden, weil der Wirt ihrer Schwester ein Gericht mit Weinsauce serviert hat. Vor seinem Haus begegnet er einem alten Mann, der ihm von einer märchenhaften Begegnung mit einer Schlange erzählt. Im Olivenhain auf dem Land beobachtet er eine barfüßige Frau mit Kopftuch, die abwechselnd zwei schwere Töpfe trägt.

Elia fliegt nach Paris und genießt den Anblick schöner Frauen in kurzen Röcken, die vor seinem Café flanieren. In den Straßen begegnen ihm Polizisten auf elektrischen Einrädern und Rollschuhen, aber es rollen auch Panzer an – für die Parade zum Nationalfeiertag. Ein Obdachloser bekommt von zwei Sanitätern ein Menü seiner Wahl auf einem Tablett serviert. Ein Filmproduzent lässt Elia mit seinem neuen Projekt abblitzen.

Elia fliegt nach New York, wo er ebenfalls eine Produktionsfirma kontaktieren wird. Der mexikanische Schauspieler und Filmemacher Gael García Bernal will dort für ihn ein gutes Wort einlegen. Auf den Straßen tragen alle Menschen ein Gewehr auf dem Rücken. Elia befragt einen Wahrsager zur Zukunft Palästinas.

Bildergalerie zum Film

Vom Gießen des ZitronenbaumsVom Gießen des ZitronenbaumsVom Gießen des ZitronenbaumsVom Gießen des ZitronenbaumsVom Gießen des ZitronenbaumsVom Gießen des Zitronenbaums


FilmkritikKritik anzeigen

Ein Mann mit Strohhut, der schweigend Zeuge possenhafter Begebenheiten wird, weckt natürlich Erinnerungen an Jacques Tatis legendären Filmcharakter Monsieur Hulot. Wo der Protagonist Elia Suleiman in dieser Komödie geht und steht, ob in seiner Heimatstadt Nazareth, in Paris oder New York, findet er Anlass, sich zu wundern. In zumeist komischen, absurden Situationen, die als Sketche präsentiert [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Katar, Deutschland, Kanada, Türkei, Palästina
Jahr: 2019
Genre: Komödie
Länge: 97 Minuten
Kinostart: 16.01.2020
Regie: Elia Suleiman
Darsteller: Gael García Bernal, Ali Suliman, Elia Suleiman
Verleih: Neue Visionen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.