Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Milchkrieg in Dalsmynni
Milchkrieg in Dalsmynni
© Alamode Film © Die FILMAgentinnen

Milchkrieg in Dalsmynni (2019)

Héraðið

Drama-Komödie: Eine hochverschuldete, verwitwete Milchchbäuerin nimmt es im Alleingang mit einer korrupten landwirtschaftlichen Kooperative in ihrem Bezirk auf...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Inga und ihr Mann betreiben in der isländischen Provinz eine kleine, hochverschuldete Milchfarm. Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes will Inga ihrer beruflichen Misere ein Ende setzen. Den Schuldigen für die Probleme hat sie längst ausgemacht: die lokale Kooperative, die ihre Monopolstellung gnadenlos ausnutzt und die Bauern mit mafiösen Methoden drangsaliert. Doch Inga gibt nicht klein bei. Mit Einsatz von sozialen Medien, mutigen Mitstreitern und sogar stinkender Gülle macht die patente Kämpferin ihren Standpunkt klar. Dabei legt sie sich mit der alles beherrschenden, scheinbar übermächtigen Kooperative an, um ihr Ziel zu erreichen: die Gründung einer Gegengenossenschaft. Trotz heftigem Widerstand steht Inga ihre Frau im Kampf David gegen Goliath.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Island, Dänemark, Deutschland, Frankreich
Jahr: 2019
Genre: Drama, Komödie
Länge: 92 Minuten
Kinostart: 09.01.2020
Regie: Grímur Hákonarson
Darsteller: Arndís Hrönn Egilsdóttir als Inga, Þorsteinn Bachmann, Ævar Þór Benediktsson
Verleih: Alamode Film, Die FILMAgentinnen



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.