VG-Wort

oder
Zum Video: Winterland

Winterland (2019)

Abenteuerliche Abfahrten, unglaubliche Natur und Extremsportler, die die eigenen physischen wie psychischen Grenzen ausloten: Die Action-Adventure-Doku "Winterland" zelebriert die Ski- und Snowboardkultur.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Ursprünge der "freien Bewegungen" auf Skiern reichen zurück bis in die 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts. In den letzten 100 Jahren hat sich das Extreme- sowie Freestyle-Skiing stark verändert: hinsichtlich der Techniken, Materialen und Ausrüstungen. Dasselbe gilt für das Snowboarding, das sich ab den späten 80er-Jahren langsam zu einem Massenphänomen entwickelt hat. Die Dokumentation "Winterland" zeigt, welche Entwicklungen die populären Trendsportarten durchlaufen haben. Außerdem begleiten die Regisseure und Produzenten Todd Jones, Steve Jones und Jon Klaczkiewicz einige der besten Freestyler ihrer Altersgruppe in außergewöhnliche Schneegebiete.

FilmkritikKritik anzeigen

Seit fast 20 Jahren realisieren Todd Jones, Steve Jones und Jon Klaczkiewicz Action-Adventure-Dokus über die unterschiedlichsten (Winter-) Sportarten. Während dieser Zeit begleiteten sie immer wieder Profisportler bei ihren Reisen an abgeschiedene Orte (zu sehen etwa im Film "The Fourth Phase"). "Winterland" führte sie in die einsamen Höhen und malerischsten Gebirgsketten mehrerer Länder und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2019
Genre: Dokumentation
Länge: 78 Minuten
FSK: 6
Kinostart/Streaming: 05.12.2019
Verleih: Rise and Shine Films GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.