VG-Wort

oder
Helmut Newton - The Bad and the Beautiful
Helmut Newton - The Bad and the Beautiful
© Filmwelt

Zum Video: Helmut Newton - The Bad and the Beautiful

Helmut Newton - The Bad and the Beautiful (2020)

Dokumentarfilm über den berühmten Mode- und Aktfotografen, dessen Geburtstag sich 2020 zum 100. Mal jährt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Helmut Newton gilt mit seinen erotisch-provozierenden Aktfotografien von schönen Frauen, aber auch mit seinen Mode- und Porträtfotos als einer der berühmtesten und einflussreichsten Künstler auf diesem Gebiet. Am 31. Oktober 2020 wäre der gebürtige Berliner 100 Jahre alt geworden, aber er starb bereits 2004 bei einem Verkehrsunfall in Los Angeles. Der Sohn einer wohlhabenden jüdischen Familie erlebte das Aufkommen und den Siegeszug des Nationalsozialismus in Berlin mit. Er lernte zwei Jahre bei der angesehenen Fotografin Yva, die später in einem Konzentrationslager ermordet wurde. 1938 floh er aus Deutschland nach Singapur und ging dann nach Australien, wo er seine spätere Frau June Newton, die ebenfalls Fotografin wurde, kennenlernte.

Newtons Aufstieg zum Starfotografen begann in den 1950er Jahren, als er die ersten Aufträge der Zeitschrift Vogue annahm. In den 1960er und 1970er Jahren, auf den Schwingen der sexuellen Revolution, machte er mit Aktfotografien von Frauen in gewagten Posen zahlreiche junge Models und Künstlerinnen berühmt. Feministinnen bezichtigten ihn des Sexismus. Der Dokumentarfilm lässt Helmut Newton in Archivaufnahmen selbst über seine Arbeitsweise und die Liebe zur Fotografie erzählen. Außer ihm halten zahlreiche berühmte Frauen, die er fotografierte, Rückschau. Auch Anna Wintour, Chefredakteurin der amerikanischen Vogue, und June Newton erinnern sich.

Bildergalerie zum Film

Helmut Newton - The Bad and the Beautiful - Arena,...TimesHelmut Newton - The Bad and the Beautiful - Rue...1975Helmut Newton - The Bad and the Beautiful - Hühnchen,...1994Helmut Newton - The Bad and the Beautiful - Newton...obbelHelmut Newton - The Bad and the Beautiful -...1993Helmut Newton - The Bad and the Beautiful - Gero von...elini



FilmkritikKritik anzeigen

Der Dokumentarfilm von Gero von Boehm porträtiert den legendären, 2004 verstorbenen Fotografen Helmut Newton, dessen Aufnahmen nackter Frauen jahrzehntelang für Furore sorgten und die Gemüter erhitzten. Am 31. Oktober 2020 wäre der gebürtige Berliner 100 Jahre alt geworden, aber in diesem Film erstrahlt sein Werk in einer Frische, die zugleich an die große, wilde Zeit der 1960er und 1970er Jahre [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2020
Genre: Dokumentation
Kinostart/Streaming: 09.07.2020
Regie: Gero von Boehm
Darsteller: Charlotte Rampling, Isabella Rossellini, Catherine Deneuve
Verleih: Filmwelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.