oder
Nackte Tiere
Nackte Tiere
© dejavu filmverleih

Nackte Tiere (2020)

Naked Animals

Langfilmdebüt der Regisseurin und Autorin Melanie WaeldeUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Fünf Jugendliche, die an einem dieser Orte im Nirgendwo aufwachsen. Dort, wo Auto und Führerschein Freiheit bedeuten. Fünf Jugendliche, die entscheiden müssen, ob sie gehen oder bleiben. Noch ein letzter gemeinsamer Winter bis zum Schulabschluss. Katja, Sascha, Benni, Laila und Schöller. Sie rennen ineinander hinein, voreinander weg. Sie küssen sich, sie schlagen sich. Sie lieben sich. Sie kreisen umeinander in einem Wechselspiel aus Abgrenzung, Gewalt, Liebe und Einsamkeit. Nähe und Schmerz sind eins.


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2020
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
Kinostart/Streaming: 17.09.2020
Regie: Melanie Waelde
Darsteller: Michelangelo Fortuzzi als Benni, Luna Baptiste Schaller als Laila, Markus von Lingen als Stefan
Verleih: dejavu filmverleih



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.