Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Europa - Wiege der Menschheit (2019)

Wissenschaftsdokumentation, basierend auf dem Buch "Wie wir Menschen wurden" von Prof. Dr. Madelaine Böhme: Jahrzehntelang stand unbestritten fest: Afrika ist die Wiege der Menschheit. Zahlreiche Fossilien unserer Vorfahren schienen das zu belegen. Nun aber kommen Zweifel an der Richtigkeit dieser These auf.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In Griechenland und Bulgarien wurden Fossilien gefunden, die älteren Datums waren als die bisher bekannten Fossilien aus Afrika. Und auch im Allgäu stieß Madelaine Böhme auf zahlreiche Funde einer bislang unbekannten Ur-Menschenaffenart, die neben vielen Affenmerkmalen auch Anpassungen an den aufrechten Gang zeigt – und dies vor über elf Millionen Jahren. Der Danuvius guggenmosi könnte der letzte gemeinsame Vorfahr von Mensch und Schimpanse sein – und er war Europäer. Muss die Geschichte der frühen menschlichen Evolution also neu geschrieben werden?


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Dokumentation, TV-Film
Regie: Florian Breier, Rüdiger Braun



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.