oder

Monster Problems (2020)

Von Michael Matthews inszenierter Monster-Abenteuer-Film, in dem ein junger Mann Tipps von einem erfahrenen Jagd-Experten erhält, wie man eine von fiesen Monstern bevölkerte Apokalypse überlebt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Joel (Dylan O’Brien) und Aimee (Jessica Henwick) sind ein verliebtes junges Pärchen, das das Leben genießt. Eines Tages passiert das Unfassbare: Eine zerstörerische Monster-Apokalypse bricht über den blauen Planten herein. Um zu überleben ist Joel mit seiner Familie zur Flucht gezwungen – und wird auf diese Weise von seiner großen Liebe Aimee getrennt. Für die kommenden Jahre lebt Joel mit einigen anderen Geflüchteten im Untergrund, ohne dabei Aimee jemals vergessen zu haben. Als er sie zufällig über Funk erreicht, ist der entschlossen zu ihr zu gelangen. Das ist jedoch leichter gesagt als getan denn zwischen den Beiden liegen über 80 Meilen, die von zerstörter Erde und brutalen Monstern verseucht sind.

FilmkritikKritik anzeigen

Ursprünglich sollte Monster Problems (der offizielle Filmtitel lautet mittlerweile "Love and Monsters") Anfang 2020 in den US-Kinos starten, diverse unvorhergesehene Ereignisse (darunter die Corona-Pandemie) sorgten jedoch für eine mehrmalige Verschiebung des Termins. Die 30-Millionen-Dollar-Produktion stammt von Michael Matthews, der vor drei Jahren mit seinem Debüt "Five fingers for Marseille" [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2020
Genre: Komödie, Science Fiction
Regie: Michael Matthews
Darsteller: Jessica Henwick, Dylan O'Brien als Joel Dawson, Michael Rooker
Verleih: Paramount Pictures Germany

Awards - Oscar 2021Weitere Infos




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.