oder
Zum Video: Bis an die Grenze

Bis an die Grenze (2020)

Police

In Anne Fontaines Genre-Mix mit Omar Sy in der Hauptrolle müssen drei Polizisten zwischen persönlicher Verantwortung, Moral und beruflichen Pflichten abwägen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Flüchtling Tohirov (Payman Maadi) soll nach Tadschikistan abgeschoben werden. An der Abschiebung sind die Polizisten Aristide (Omar Sy), Virginie (Virginie Efira) und Erik (Grégory Gadeboi) beteiligt. Auf der Fahrt zum Flughafen wird Virginie klar, dass Tohirov in seiner Heimat der sichere Tod erwartet. Die Polizisten müssen zwischen beruflicher Pflicht und Moral abwägen: Widersetzen sie sich ihren Vorschriften, sind sie womöglich ihren Job los. Führen sie hingegen ihren Befehl aus, machen sie sich indirekt vielleicht für den Tod eines Menschen mitverantwortlich. Können Sie das mit ihrem Gewissen verantworten?

Bildergalerie zum Film

Bis an die GrenzeBis an die GrenzeBis an die GrenzeBis an die GrenzeBis an die GrenzeBis an die Grenze


FilmkritikKritik anzeigen

Anne Fontaine ("Gemma Boverry") kann sich in ihrem 18. Spielfilm, ein Genre-Mix aus Drama und Thriller, leider nie wirklich entscheiden in welche Richtung sie gehen möchte. Das liegt in der Tatsache begründet, dass sich der Film in zwei (thematische) Hälften teilt, die sich nicht deutlicher voneinander unterscheiden könnten: in Sachen Stimmung, Stil und Inhalt. Zusammen betrachtet ergeben sie [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2020
Genre: Drama
Kinostart: 30.09.2021
Regie: Anne Fontaine
Darsteller: Aurore Broutin, Virginie Efira, Grégory Gadebois
Verleih: Studiocanal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.