oder
Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba
Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba
© Die FILMAgentinnen © Sun also rises

Zum Video: Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba

Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba (2019)

Cuba Libre: deutsche Doku-Fiktion über die kubanischen Wirtschaftsreformen und ihre Folgen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus in Osteuropa fielen Kubas wichtigste Handelspartner weg. Die Folge war eine schwere Wirtschaftskrise in den 1990er-Jahren, die im karibischen Inselstaat bis heute beschönigend als "Sonderperiode" bezeichnet wird. Im Zuge dieser Krise verließ unter vielen anderen auch Arsenio Morella sein Land in Richtung der Vereinigten Staaten. Knapp 30 Jahre später kehrt er zurück und unterzieht seine alte Heimat einem prüfenden Blick. Seit 2011 sind die "Lineamientos", neue wirtschaftliche Leitlinien, in Kraft. Doch welche Veränderungen und Freiheiten bringen sie? Und ist es wirklich sinnvoll, weiterhin am Sozialismus als Gesellschaftsform festzuhalten? Arsenio reist über die Insel und unterhält sich mit alten Parteikadern, dem einfachen Volk und Experten.

Bildergalerie zum Film

Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba - Auf dem...ttel.Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba -...aftenExperiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba - Warum...htet.Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba - Die...mmen.Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba - Viele...nden.



FilmkritikKritik anzeigen

Für ihren ersten abendfüllenden Dokumentarfilm hat sich Jana Kaesdorf etwas Besonderes einfallen lassen. Um die Gespräche, die sie in Kuba geführt hat, zusammenzuhalten, hat sie eine alles entscheidende Person erfunden. Den Exilkubaner Arsenio Morella, der über die Insel reist und die dabei gesammelten Eindrücke als Icherzähler einordnet, gibt es nicht. Kaesdorfs Film ist also keine reine [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Dokumentarspiel
Länge: 80 Minuten
Kinostart/Streaming: 27.08.2020
Regie: Jana Käsdorf
Darsteller: Tom Vogt als Erzähler
Verleih: Die FILMAgentinnen, Sun also rises

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.