VG-Wort

oder
Zum Video: Another Reality

Another Reality (2019)

Dokumentarfilm über fünf Männer mit Migrationshintergrund und ihr Leben zwischen Familienclan, Kriminalität und Integration.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Sie heißen Agit, Sinan, Ahmad, Parham und Kianush. Sie sind in Deutschland aufgewachsen und beheimatet, aber ihr Alltag findet überwiegend im muslimisch-arabischen Kulturkreis statt. Denn ihre Freunde und oft auch ihre Geschäftspartner gehören entweder zur Großfamilie oder zur Clique, die die gleichen kulturellen Wurzeln hat. Sie haben sich schon mehr oder minder intensiv auf der falschen Seite des Gesetzes bewegt. Als Jugendliche zog sie die Aussicht auf schnelles Geld und das Vorbild der harten Kerle auf der Straße an. Aber sie wollen in der Gesellschaft Fuß fassen und sich etwas aufbauen.

Der Berliner Ahmad wird von seinem Onkel unterstützt, um einen Autoverleih zu betreiben. Agit wuchs zusammen mit seinem Freund Sinan auf. Er hat in Essen einen Kiosk und eröffnet ein Wettbüro. Sinan ist bekannt als Rapper Sinan-G und aus der Serie "Dogs of Berlin". Parham und Kianush arbeiten an ihrer Karriere als HipHop-Musiker.

Bildergalerie zum Film

Another RealityAnother RealityAnother RealityAnother RealityAnother RealityAnother Reality



FilmkritikKritik anzeigen

Immer wieder ist von Familienclans aus dem arabischen Sprachraum und von migrantischen Parallelgesellschaften in Deutschland die Rede. Wie junge Männer in einem solchen Milieu leben, ist vielen Deutschen, die nicht zum gleichen Kulturkreis gehören, unbekannt. Denn sie haben keinen Zugang zu diesen gewachsenen Wertegemeinschaften, in denen Beziehungen und Familienzusammenhalt die zentrale Rolle [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Schweiz
Jahr: 2019
Genre: Dokumentation
Länge: 97 Minuten
FSK: 12
Kinostart/Streaming: 28.05.2020
Regie: Nöel Dernesch, Oliver Waldhauer
Verleih: Der Filmverleih GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.