VG-Wort

oder
Zum Video: After Midnight

After Midnight (2019)

After Midnight aka Something Else

In diesem Horrorfilm behauptet ein Mann mit Liebeskummer, dass ein Monster Einlass in sein Haus begehrt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Hank (Jeremy Gardner) hat mit einem Sofa die Eingangstür zu seinem Haus von innen versperrt. Allabendlich sitzt er dort mit einem Gewehr in der Hand und wartet auf das Monster. Ein Loch in der Tür zeugt von Hanks Kampf mit ihm. Und es taucht auch wieder auf, um zu fauchen und an der Tür zu kratzen. Sheriff Shane (Justin Benson) glaubt nicht an Monster, eher sorgt er sich um Hank, der sich auffällig benimmt. Shanes Schwester Abby (Brea Grant) lebt seit zehn Jahren mit Hank zusammen, doch vor ein paar Wochen ist sie einfach weggegangen.

Abby hat Hank nur einen Zettel in der Küche hinterlassen, auf dem steht, dass sie für eine Weile weg musste. Krank vor Kummer versucht Hank wieder und wieder, sie anzurufen, aber vergeblich. Erinnerungen an die schönen Tage mit ihr sind seine täglichen Begleiter. Als er durch das Loch in der Tür auf das bedrohliche Wesen schießt, lässt es eine Blutspur zurück. Verliert Hank, der oft zur Flasche greift, allmählich den Verstand?

Bildergalerie zum Film

After MidnightAfter MidnightAfter MidnightAfter MidnightAfter Midnight



FilmkritikKritik anzeigen

Was ist nur los mit Hank? Wieso behauptet der gestandene Mann, ein Monster begehre jede Nacht Einlass in sein Haus? Jeremy Gardner ("Ben & Mickey vs. the Dead"), der mit Christian Stella Regie führte, außerdem das Drehbuch schrieb und in der Hauptrolle zu sehen ist, veranstaltet ein klassisches Rätselraten des Horrorfilmgenres. Ist der Held wahnsinnig oder glaubt man ihm zu Unrecht nicht? Die [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2019
Genre: Drama, Horror
Länge: 83 Minuten
FSK: 16
Kinostart/Streaming: 16.07.2020
Regie: Jeremy Gardner, Christian Stella
Darsteller: Jeremy Gardner als Hank, Brea Grant als Abby, Henry Zebrowski als Wade
Verleih: Drop-Out Cinema eG

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.