oder
Fragen Sie Dr. Ruth - Dr. Ruth Westheimer
Fragen Sie Dr. Ruth - Dr. Ruth Westheimer
© Filmwelt

Zum Video: Fragen Sie Dr. Ruth

Fragen Sie Dr. Ruth (2018)

Ask Dr. Ruth

Let's Talk About Sex: US-amerikanischer Dokumentarfilm über eine der bekanntesten Sexualtherapeutinnen der Welt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ruth Westheimer zählt zu den bekanntesten Sexualtherapeutinnen der USA. Das verdankt sie ihrer enormen Medienpräsenz, die sie bis heute pflegt. Als ihre Karriere durchstartete – zunächst mit der Radiosendung "Sexually Speaking", dann mit eigenen Fernsehsendungen wie "The Dr. Ruth Show" oder "Ask Dr. Ruth" – war Westheimer bereits in ihren 50ern. Das brachte ihr unter anderem den Spitznamen "Grandma Freud" ein.

Regisseur Ryan White blickt in seinem Dokumentarfilm aber nicht nur auf Wetsheimers Erfolge, die bis heute anhalten. Er erzählt auch von einer Überlebenden. 1928 als Karola Ruth Siegel in Wiesenfeld geboren und in Frankfurt am Main aufgewachsen, schickten ihre Eltern Ruth 1939 in die Schweiz, wo sie in einem Kinderheim unterkam. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs ging sie zunächst nach Palästina, dann zum Studium nach Paris und emigrierte schließlich in die USA. Heute hat Westheimer drei Ehen hinter sich und lebt immer noch im Einwandererviertel Washington Heights in New York City.

Bildergalerie zum Film

Fragen Sie Dr. RuthFragen Sie Dr. Ruth - Dr. Ruth WestheimerFragen Sie Dr. Ruth - Dr. Ruth WestheimerFragen Sie Dr. Ruth - Dr. Ruth WestheimerFragen Sie Dr. Ruth - Dr. Ruth WestheimerFragen Sie Dr. Ruth - Dr. Ruth Westheimer



FilmkritikKritik anzeigen

Dr. Ruth Westheimer ist auch hierzulande ein Begriff. Häufig ist die Soziologin und Sexualtherapeutin in Talkshows im deutschen Fernsehen zu Gast, ihre Sachbücher stehen in den Buchhandlungen. Ein echter Star ist Westheimer aber in den USA, in die sie 1957 emigrierte. Das zeigt schon die kurze und amüsante Collage von TV-Ausschnitten, mit der Ryan White seinen Dokumentarfilm beginnt. Ein bunter [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2018
Genre: Dokumentation
Länge: 100 Minuten
Kinostart/Streaming: 27.08.2020
Regie: Ryan White
Darsteller: Susan Brown, Jonathan Capehart, Ari Einleger
Verleih: Filmwelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.