oder
972 Breakdowns   Auf dem Landweg nach New York
972 Breakdowns Auf dem Landweg nach New York
© Die FILMAgentinnen

Zum Video: 972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York

972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York (2020)

Dokumentarfilm über fünf junge Künstler, die auf alten Motorrädern nach Russland und von dort nach Amerika reisen wollen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 32 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach ihrem Kunststudium brechen junge Künstler aus Halle/Saale im September 2014 zu einer Weltreise auf. Elisabeth, Anne, Efy, Johannes und Kaupo, der in Georgien dazustößt, wollen durch die Mongolei und Russland bis zur Beringstraße. Nach deren Überquerung soll die Reise durch Amerika bis nach New York fortgesetzt werden. Die Fahrzeuge der Gruppe sind alte Motorräder der Marke Ural 650 mit Beiwagen, hergestellt in der ehemaligen Sowjetunion. Für diese Vehikel lassen sich nämlich entlang der Strecke überall Ersatzteile auftreiben, die wegen der nicht asphaltierten Wegstrecken auch bald dringend gebraucht werden.

Die Gruppe übernachtet im Freien, unter einer aufgespannten Zeltplane. Über die vielen Motorradpannen lassen sich Kontakte mit Einheimischen knüpfen. In Russland erfahren die Reisenden vielerorts Unterstützung und private Gastfreundschaft. Aber sie verkalkulieren sich mit einer Abkürzung, die keine ist und müssen, weil das Visum abläuft, das Land verlassen. In Kanada wird gejobbt, bevor im nächsten Jahr die Reise durch Russland ihre Fortsetzung findet. Um die Motorräder über die vielen Flüsse zu transportieren, sind kreative Konstruktionen nötig. Schließlich muss die Gruppe sogar mit den Maschinen im Gepäck 1600 Kilometer auf dem Fluss Kolyma Richtung Norden zurücklegen. Vieles kommt anders als erwartet, bevor die Reise im Januar 2017 ihr Ende findet.

Bildergalerie zum Film

972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York


FilmkritikKritik anzeigen

Das Abenteuer des Reisens in abgelegene Gebiete oder unter außergewöhnlichen Bedingungen hat dem Dokumentarfilmgenre einen regelrechten Boom beschert. Oft liefern die Reisenden, die in der Regel filmische Amateure sind, ihre Aufnahmen selbst. Die Begegnung mit fremden Kulturen, das Kennenlernen der eigenen Grenzen und nicht zuletzt viele Fahrzeugpannen ergeben authentische Geschichten [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2020
Genre: Dokumentation
Länge: 110 Minuten
FSK: 0
Kinostart/Streaming: 03.09.2020
Regie: Daniel von Rüdiger
Verleih: Die FILMAgentinnen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.