VG-Wort

oder
In Berlin wächst kein Orangenbaum
In Berlin wächst kein Orangenbaum
© 24 Bilder © Port au Prince Pictures GmbH

Zum Video: In Berlin wächst kein Orangenbaum

In Berlin wächst kein Orangenbaum (2020)

Im ersten Film des mehrfach ausgezeichneten "4 Blocks"-Darstellers Kida Khodr Ramadan kommt ein todkranker Krimineller nach vielen Jahren Gefängnis auf freien Fuß und versucht sich in Wiedergutmachung.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nabil (Kida Khodr Ramadan) kommt nach 15 Jahren im Gefängnis auf freien Fuß. In den Knast ging er damals aus Loyalität gegenüber seinem damaligen Partner Ivo, was Nabils Frau ihm nie verzeihen konnte. Jetzt, anderthalb Dekaden älter und schwer krebskrank, will er Wiedergutmachung leisten. Nabil will von seinem Ex-Partner seinen ihm rechtmäßig zustehenden Anteil aus dem damaligen Überfall einfordern, um Cora (Anna Schudt) ein sorgenfreies Leben zu ermöglichen. Die größte Überraschung aber hat Nabil noch gar nicht auf dem Schirm: Er ist der Vater von Coras Tochter Juju (Emma Drogunova). Als diese Wind davon bekommt dass es sich bei dem ihr nachstellenden "Asylanten" um ihren Vater handelt, tüftelt sie einen eigensinnigen Plan aus. In kurzer Zeit kommen sich Nabil und Juju dennoch näher, sie nehmen Reißaus nach Berlin und alles entwickelt sich völlig unerwartet.

Bildergalerie zum Film

In Berlin wächst kein OrangenbaumIn Berlin wächst kein OrangenbaumIn Berlin wächst kein OrangenbaumIn Berlin wächst kein OrangenbaumIn Berlin wächst kein Orangenbaum - Kida Ramadan als NabilIn Berlin wächst kein Orangenbaum - Raymond Tarabay...Juju



FilmkritikKritik anzeigen

"In Berlin wächst kein Orangenbaum" ist der Regie-Erstling von Hauptdarsteller Kida Khodr Ramadan, der auch als Drehbuchautor und Produzent mitwirkte. Seine Weltpremiere feierte der Film im PopUp Autokino München Mitte Juli 2020. Ramadan, gebürtiger Libanese, hat sich seit den mittleren 2000ern zu einem der erfolgreichsten und populärsten Schauspieler im deutschen TV und Film entwickelt. Zu [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2020
Genre: Thriller, Drama
Länge: 89 Minuten
Kinostart/Streaming: 01.10.2020
Regie: Kida Khodr Ramadan
Darsteller: Kida Khodr Ramadan als Nabil Ibrahim, Emma Drogunova als Juju Hartmann, Anna Schudt als Cora Hartmann
Verleih: 24 Bilder, Port au Prince Pictures GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.