oder
Fat Man
Fat Man
© Splendid Film © 24 Bilder

Fatman (2020)

Fat Man

Kanadisch-britisch-amerikanische Action-Komödie: Der Weihnachsmann muss sich mit einem Auftragsmörder herumschlagen, der ihm von einem enttäuschten Kind auf den Hals gehetzt wurde...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Weihnachten nach Schema F ist so 2019, dieses Jahr wird zurückgeschossen, notfalls mit Atemmaske und Sicherheitsabstand. Der Weihnachtsmann, bis jetzt ein knuffiger, gutgelaunter Geselle, heißt nun Mel Gibson und hat die Faxen gestrichen voll: Von ungezogenen Rotzbengeln, von Walton Goggins, der als psychopathischer Killer Santa mit Kugeln beschenken möchte, und von allen anderen Stuhlsägern an seinem Kompetenzbereich sowieso.
Keine Frage, so hat man den Weihnachtsmann noch nie erlebt. Fatman verwandelt christlichen Frohsinn in ein Fest der Hiebe, verpackt als Actionkomödie mit herrlich schwarzem Humor. Mel Gibson, eben noch zu sehen im Actionkracher "Force of Nature", krempelt all die innige Harmonie des Weihnachtsfestes auf links, bis dann beim grandiosen Showdown der weiße Schnee um Santas Geschenkefabrik tiefrote Blutflecken erhält. Weihnachten muss gerettet werden, notfalls mit Gewalt, notfalls im Duell gegen einen derangierten Killer. Mel Gibson, der Mann in Rot, sieht rot!

Bildergalerie zum Film

FatmanFatmanFatmanFatmanFatmanFatman



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Kanada, Großbritannien
Jahr: 2020
Genre: Action, Komödie
Kinostart/Streaming: 26.11.2020
Regie: Eshom Nelms, Ian Nelms
Darsteller: Mel Gibson als Chris, Walton Goggins, Marianne Jean-Baptiste
Verleih: Splendid Film, 24 Bilder



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.