oder
Bis wir tot sind oder frei
Bis wir tot sind oder frei
© Port au Prince Pictures GmbH

Bis wir tot sind oder frei (2020)

Drama: Eine Anwältin engagiert sich für einen Kriminellen – und kommt diesem auch privat näher.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Zürich im Jahre 1980: Die Anwältin Barbara Hug (Marie Leuenberger) setzt sich vor Gericht für autonome Personen ein, die mit dem Schweizer Justizsystem aneinandergeraten. So etwa die junge Heike Vollmer (Jella Haase), die wegen der Teilnahme an einer unerlaubten Demonstration angeklagt ist. Barbaras Hauptgegner ist der Staatsanwalt Peter Rothenburg (Anatole Taubman), der sich nicht um Menschenrechte schert.

Als Walter Stürm (Joel Basman), ein Bankräuber, der als "Ausbrecherkönig" gilt, sie nach einer weiteren Flucht aus der Haft aufsucht und um Hilfe bittet, begibt sich Barbara mit ihm über die Grenze nach Deutschland in die Kommune der Anwältin Meret Spengler (Bibiana Beglau), in der auch Heike unterkommen konnte. Doch Walter ist schon bald wieder in großen Schwierigkeiten und kommt in Isolationshaft.

Bildergalerie zum Film "Bis wir tot sind oder frei"

Bis wir tot sind oder freiBis wir tot sind oder frei - Das rebellische...richtBis wir tot sind oder frei - Regisseur Oliver Rihs...eitenBis wir tot sind oder frei - Barbara Hug (Marie...iheitBis wir tot sind oder frei - Walter Stürm (Joel...glau)Bis wir tot sind oder frei - Anwältin Barbara Hug...rger)


Filmkritikunterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse4 / 5

In seinem neuen Werk "Bis wir tot sind oder frei" widmet sich der Regisseur Oliver Rihs ("Affenkönig") dem engagierten Einsatz der Rechtsanwältin Barbara Hug (1946-2005) gegen das rückständige Schweizer Justizsystem Anfang der 1980er Jahre sowie Hugs Verbindung zum Kriminellen Walter Stürm (1942-1999), der seinerzeit als "Ausbrecherkönig" Aufsehen erregte. Das von Dave Tucker sowie Rihs und drei weiteren Co-Autoren verfasste Drehbuch zeichnet die Figuren und deren Beziehungen zueinander bewusst ambivalent und komplex; die Dialoge muten indes teilweise etwas zu plakativ an, sodass man zuweilen glaubt, das Papier rascheln zu hören.

Neben der Darstellung des Kollektivs aus Zürcher Anwältinnen und Anwälten, das sich um die rechtliche Vertretung von Mitgliedern der linksautonomen Szene kümmert, ist vor allem die Auseinandersetzung mit Stürm als Symbolfigur für die linke Bewegung interessant: Der Film zeigt auf, wie ein völlig unpolitischer Krimineller, der sich selbst als "Gentleman-Gangster" sieht, durch seinen Kampf gegen die Isolationshaft zu einem Helden, gar zu einer Art von Che Guevara der protestierenden Schweizer Jugend gegen das politische Establishment wurde. Die Bilder des Kameramanns Felix von Muralt sorgen für eine stimmige Atmosphäre, in der das konfliktreiche Klima der Zeit treffend erfasst wird.

Auch auf Ebene des Schauspiels vermag "Bis wir tot sind oder frei" zu überzeugen. Marie Leuenberger ("Die göttliche Ordnung") liefert als Rechtsanwältin, die unter schweren gesundheitlichen Problemen leidet, eine intensive Leistung; Joel Basman ("Wir sind jung. Wir sind stark.") verkörpert den sogenannten "Ausbrecherkönig" mit der nötigen Wandelbarkeit. In den weiteren Rollen ist das Werk, etwa mit Jella Haase, Bibiana Beglau und Anatole Taubman, durchweg gut besetzt.

Fazit: Ein atmosphärisch fotografiertes, energisch gespieltes Zeitstück mit interessantem Blick auf eine fragwürdige Galionsfigur des politischen Widerstands.




TrailerAlle "Bis wir tot sind oder frei"-Trailer anzeigen

Zum Video: Bis wir tot sind oder frei

Besetzung & Crew von "Bis wir tot sind oder frei"Alles anzeigen

Land: Schweiz
Jahr: 2020
Genre: Drama, Historie
Länge: 118 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 31.03.2022
Regie: Oliver Rihs
Darsteller: Joel Basman als Walter Stürm, Anatole Taubman, Jella Haase als Heike Vollmer
Verleih: Port au Prince Pictures GmbH

Verknüpfungen zu "Bis wir tot sind oder frei"Alle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.