oder
Lass in gehen
Lass in gehen
© Universal Pictures International

Zum Video: Lass in gehen

Lass in gehen (2020)

Let him go

US Drama mit Kevin Costner und Diane Lane als Ehepaar, dass sich nach dem Unfalltod ihres Sohnes auf die Suche nach ihrem Enkel, der in die Fänge eines gewalttätigen Clans geraten ist...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Wozu sind Menschen bereit, wenn es um ihre Familie geht – und darum, ihre Liebsten zu beschützen?

Die Vereinigten Staaten im Jahr 1951: Einige Jahre nach dem tragischen Unfalltod ihres Sohnes machen sich der pensionierte Sheriff George Blackledge (Kevin Costner) und seine Frau Margaret (Diane Lane) von ihrer Ranch in Montana auf, nach ihrem Enkel zu suchen und ihn nach Hause zu holen. Er und seine Mutter leben bei der Familie seines Stiefvaters, dem gefährlichen Weboy-Clan, der von der Matriarchin Blanche (Lesley Manville) angeführt wird. Die Weboys sind fest entschlossen, den Jungen nicht gehen zu lassen. Somit bleibt George und Margaret keine andere Wahl, als um ihre Familie zu kämpfen.

Bildergalerie zum Film

Lass in gehenLass in gehenLass in gehenLass in gehenLass in gehenLass in gehen


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2020
Genre: Drama
Länge: 113 Minuten
Kinostart/Streaming: Unbekannt
Regie: Thomas Bezucha
Darsteller: Diane Lane als Margaret Blackledge, Kevin Costner als George Blackledge, Kayli Carter als Lorna Blackledge
Verleih: Universal Pictures International

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.