oder
The Trouble with being born
The Trouble with being born
© eksystent distribution filmverleih

Zum Video: The Trouble with being born

The Trouble with being born (2020)

Deutsch-Österreichisches SciFi-Drama über einen Mann, der mit einem Androiden in Gestalt eines zehnjährigen Mädchens zusammenlebt, dass ihn Vater nennt und seine Erinnerungen teilt - bis sie sich eines Nachts auf den Weg in den Wald macht...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Elli ist ein Android und lebt mit einem Mann zusammen, den sie ihren Vater nennt. Gemeinsam lassen sie sich durch den Sommer treiben. Tagsüber schwimmen sie im Pool und Nachts bringt er sie ins Bett. Sie teilt seine Erinnerungen und alles andere, was er ihr einprogrammiert, damit sie sich daran erinnert. Erinnerungen, die ihm alles, aber ihr nichts bedeuten. Doch eines Nachts macht sie sich auf den Weg in den Wald und folgt einem verklingenden Echo...

Bildergalerie zum Film

The Trouble with being bornThe Trouble with being bornThe Trouble with being bornThe Trouble with being bornThe Trouble with being born


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Österreich
Jahr: 2020
Genre: Drama
Länge: 94 Minuten
Kinostart/Streaming: 22.04.2021
Regie: Sandra Wollner
Darsteller: Ingrid Burkhard, Susanne Gschwendtner als Birgit, Simon Hatzl als Toni
Verleih: eksystent distribution filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.